Die Besten Matratzen für Bauchschläfer – 2019 Test & Bewertungen

Schläfst du gerne auf dem Bauch? Wenn ja, sind Sie einer von vielen, die dies als die beste Schlafposition bevorzugen. Wenn Sie jedoch Lust haben, auf einer Wolke zu schlafen, ist diese Matratze genau das Richtige für Bauchschläfer.

Einen zu finden, ist jedoch kein Spaziergang im Park. Es gibt eine Menge Dinge, die Sie in Bezug auf Spezifikationen berücksichtigen sollten.

Dichte, Dicke, Materialien und eine Vielzahl anderer Eigenschaften werden plötzlich auftauchen, wenn Sie sich auf die Suche nach der besten Lösung machen.

Hier können die Dinge etwas überwältigend werden. Wenn Sie die Fülle an Optionen auf dem Markt hinzufügen (haben Sie unsere Liste der am besten bewerteten Betten für 2019 gesehen?), Können Sie leicht feststellen, dass dies keine reguläre Aufgabe ist – es ist eine herausfordernde Aufgabe, die Zeit, Mühe und am wichtigsten – etwas Wissen.

Seien wir ehrlich, der normale Käufer, genau wie Sie, kennt vielleicht nicht den Unterschied zwischen Latex- und Memory-Schaum-Füllung, oder? Was Sie brauchen, ist ein umfassender Leitfaden, der Sie schnell und einfach durch all diese Spezifikationen führt. Dafür sind wir da.

Wir haben uns die Freiheit genommen, Ihnen die wichtigsten Dinge zu präsentieren, die Sie über die besten Betten für Bauchschläfer wissen sollten, damit Sie nicht ziellos umherirren müssen. Darüber hinaus stellen wir Ihnen einige der besten Optionen auf dem Markt vor, die die Mehrheit der Kunden als angenehm und ansprechend empfindet. Also, ohne weitere Umstände, lasst es uns versuchen.

Die Beste Matratzen Für Bauchschläfer

Die Casper Matratze – Gut für alle Schlafpositionen

Nicht jeder ist ein strenger Bauchschläfer. Manche Menschen verbringen nur einen Teil der Nacht in dieser Position oder haben einen Partner, der ihre Seite oder ihren Rücken bevorzugt.

Casper ist eine vielseitige Wahl, die weitgehend allen Schlafpositionen förderlich ist. Egal, ob Sie Teil- oder Vollzeitbauchschläfer sind oder neben einer liegen, diese Matratze kann das Komfortniveau rundum hoch halten.

Was macht es einzigartig? Casper hat Zoned Support ™ in seiner dritten Schicht. Dies ist erstaunlich für Bauch-, Rücken- und Seitenschläfer, da es der Körpermitte mehr Halt verleiht, wenn die Matratze am stärksten belastet wird. Die Schäume sind im Schulterbereich weniger fest, was zusätzlichen Komfort und Ausrichtung bietet, wenn Sie auf Ihre Seite wechseln müssen.

Ein Teil der Magie von Casper ist, dass die Schäume Sie nicht zu weit eintauchen lassen, sondern den Körper sanft wiegen. Die Schäume reagieren auch mit einer Memory-Schicht in der Mischung und passen sich dem Körper an, während er sich verschiebt.

Wir haben eine Überprüfung dieses Modells durchgeführt, und wenn Sie interessiert sind, können Sie es hier sehen.

Herausforderungen als Bauchschläfer

Die Wahrheit ist, dass Bauchschläfer jede Nacht in einer der schlechtesten Schlafpositionen für Ihren Körper schlafen gehen. Vor diesem Hintergrund sollten Sie wissen, dass die richtige Matratze und ein bequemes Kissen einen enormen Unterschied machen können, um die negativen Auswirkungen des Bauchschlafens auf Ihren Körper ernsthaft zu überwinden.

Die richtige Unterstützung des Rückens, ein Gefühl, das mittel bis leicht fester ist, und die Verwendung des am besten geeigneten und bequemen Kissens sind unerlässlich, wenn Sie sich beim Schlafen auf Ihrem Bauch richtig ausruhen möchten.

Angemessene Unterstützung könnte ebenso die oberste Priorität sein, auf die Sie beim Aufheben eines Bettes achten sollten. Dies liegt daran, dass Ihr Mittelteil den ganzen Tag über einen erheblichen Druck und ein erhebliches Gewicht aufweist. Wenn Sie die ganze Nacht auf dem Bauch schlafen, kann sich der Druck im Oberkörper weiter aufbauen.

Dies kann zu unruhigem Schlaf in der Nacht und auch zu ernsthaften Rückenschmerzen führen. Die richtige Unterstützung spielt eine große Rolle, um dies zu verhindern. Vor diesem Hintergrund können Sie sich verschiedene Schaumstoffmatratzen ansehen, von denen bekannt ist, dass sie festen und beständigen Halt bieten. Dies ist den zahlreichen Schichten aus druckentlastendem und ansprechendem Schaum zu verdanken, die sich den natürlichen Kurven des Körpers anpassen, und es gibt sicherlich auch einige Federkernoptionen.

Idealer Festigkeitsbereich

Ein paar Dinge müssen hier berücksichtigt werden. Auf Anhieb neigen Frontschläfer dazu, ein sehr flaches Schlafprofil beizubehalten. Dies führt zu viel weniger Lücken zwischen Ihrem Körper und der Matratze. Daher sollte die beste Matratze für diese Art des Schlafens auf der mittleren bis etwas festeren Seite liegen. Wenn wir davon ausgehen, dass 10 die festeste ist, sind es auf der Festigkeitsskala ungefähr 4 bis 7, aber dies kann eine sehr subjektive Sache sein.

Diese Festigkeit sollte dazu beitragen, dass sich Ihr Rücken nicht wölbt und dass Sie nicht steif werden. Wenn Sie es mit einer zu weichen Matratze vergleichen, kann Ihr Becken nach unten sinken. Dies kann zu Wirbelsäulenfehlstellungen führen, die Sie zweifellos vermeiden möchten.

Das richtige Maß an Festigkeit kann dazu beitragen, die richtige Unterstützung Ihrer Matratze zu gewährleisten, und dies ist, wie oben bereits erwähnt, eines der wichtigsten zu berücksichtigenden Dinge.

Was ist der beste Typ und das beste Material?

Kaltschaum

Die Besten Matratzen für Bauchschläfer - 2019 Test & Bewertungen

Dies ist zweifellos eine der häufigsten Arten von Materialien, die für verschiedene Betten verwendet werden. Es nutzt Schaumstoff mit hoher Dichte, der als Hauptstützsystem fungiert.

Es wird normalerweise in der Polsterschicht platziert, obwohl neuere Lösungen auch eine tiefere Schicht aus Memory-Schaum aufweisen. Das Hauptmerkmal dieses Materials ist, dass es sich sehr eng an Ihre Form anpasst und sich Ihrer Schlafposition anpasst.

Vorteile

  • Es passt sich eng an die Körperform an
  • Es sollte sich entsprechend Ihrer Schlafposition anpassen

Latex

Im Gegensatz zu Memory-Schaum-Matratzen werden Latex-Matratzen normalerweise aus pflanzlichen oder erdölbasierten Materialien hergestellt. Der Latex könnte sich auch in der Polsterebene oder, wie oben beispielhaft dargestellt, in einer tieferen Kernebene des Bettes befinden oder die Gesamtheit der Schichten bilden.

Vorteile

  • Sie sind sehr bequem
  • Sie passen sich dem Körper an
  • Bei Online-Marken sind die Preise im Allgemeinen günstiger
  • Du solltest dich nicht im Schlamm stecken fühlen

Federkern

Im Allgemeinen wird eine Federkernmatratze ein System verwenden, das aus Stahlspulen besteht, um Ihr Körpergewicht zu stützen. Es gibt ein paar verschiedene Typen, die Sie sich ansehen können. Alle variieren je nach Hersteller und Kundenwunsch.

Vorteile

  • Traditionelles Gefühl, mit dem die meisten Menschen vertraut sind
  • Neigen dazu, erschwinglich zu sein
  • Es gibt verschiedene Designs, einige davon mit gewickelten Federn

Welche Art von Kissen sollten Sie verwenden?

Wenn Sie sich viel Mühe geben, um die beste Matratze zum Schlafen auf dem Bauch zu finden, können Sie dies auch tun, wenn Sie Ihr Kissen auswählen, da dies für diese bestimmte Position genauso wichtig ist.

Wenn Sie ein überfülltes Kissen haben, wird dies wahrscheinlich Ihren Kopf übermäßig anheben, was zu zusätzlichen Druckpunkten oder potenziellen Wirbelsäulenfehlstellungen bis zum Nacken führt. Menschen in der freien Faller-Schlafposition sollten besonders vorsichtig sein und sich darüber im Klaren sein, dass die Größe, die Sie benötigen, stark von den Parametern Ihres Körpers abhängen kann.

Je nach Körpertyp benötigen Sie möglicherweise ein leicht erhöhtes oder niedrigeres Kissen, bevorzugen jedoch ein schlankeres Profil. Stellen Sie sicher, dass Ihr Nacken mit Ihrer Wirbelsäule ausgerichtet ist, wenn Sie auf Ihrem Bauch liegen und Sie Ihren Kopf auf das Kissen legen. Zu den weiteren Faktoren zählen natürlich die Umarmbarkeit, die Formbarkeit und die Kühlung – all dies ist sehr wichtig.

Fazit

Wenn Sie ein Bauchschläfer sind, hatten Sie wahrscheinlich Probleme, die richtigen Schlaflösungen zu finden. Einige Matratzen fühlen sich zu weich an, während andere sehr fest sind. Es ist ratsam, auf die Festigkeit der Matratze zu achten, um die notwendige Rückenstütze zu gewährleisten. Wenn Sie das richtig verstehen, können Sie loslegen.

Schauen Sie sich auf jeden Fall die Dinge an, auf die Sie beim Einkauf Ihrer Matratze achten sollten, und Sie werden schnell feststellen, dass dies nicht so schwierig ist, wie es scheint.

Quellen und Referenzen:

  1. Is It Bad to Sleep on Your Stomach? – healthline.com
  2. https://www.urmc.rochester.edu/encyclopedia/content.aspx?ContentTypeID=1&ContentID=4460
  3. https://sb.cc.stonybrook.edu/news/general/150804sleeping.php

Teile Deine Meinung

      Hinterlasse einen Kommentar

      0 Shares
      Teilen
      Twittern
      Pin