Bettwanzen Bekämpfen – 25 Natürliche Mittel gegen Bettwanzen

Wenn Sie einschlafen, kommen diese Tiere aus dem Versteck und greifen Sie bösartig an. Sie beißen dich immer und immer wieder. Sie sind aber zuvorkommend. Die hohlen Röhrchen, mit denen Sie Ihre Haut durchbohren und Ihr Blut saugen, enthalten einen starken, aber vorübergehenden Schmerzmittel, so dass Sie ihre Handarbeit erst am Morgen spüren können.

Wir reden über Bettwanzen, und diese Leute diskriminieren nicht. Glücklicherweise haben wir mehr als zwei Dutzend wirksame Hausmittel für Ihre Bettwanzen, so dass Sie sich (hoffentlich) für immer von ihnen verabschieden können.

Obwohl sie dafür bekannt sind, warme Klimazonen zu Hause zu nennen, können sie sich überall niederlassen. Und sobald sie sich in Ihrer Matratze oder auf Ihren Möbeln niedergelassen haben, ist es ein Kampf des Willens, sie wegzubringen.

Sie können aus folgenden Gründen an einem natürlichen Ansatz interessiert sein:

  1. Es ist günstig (vielleicht sogar kostenlos).
  2. Sie können sofort handeln, anstatt einen Termin mit einem Vernichter zu vereinbaren.
  3. Sie vermeiden die giftigen Chemikalien, die ein Vernichter verwendet, wenn sie das Problem angehen.

Die meisten unserer Lösungen verwenden Dinge, die Sie bereits im Haus haben, aber wenn Sie etwas kaufen müssen, ist dies relativ kostengünstig.

Was sind Bettwanzen?

Bettwanzen sind winzige Insekten, die sich vom Blut von Menschen und Tieren ernähren. Sie neigen dazu, nachts aktiv zu sein, und sie eignen sich hervorragend zum Verstecken an dunklen, weichen Orten und Spalten. Dies macht die Matratze zu einem idealen Platz für sie, daher der Name Bettwanze.

Sie sind mit bloßem Auge schwer zu erkennen, weil sie so winzig sind (etwa so groß wie ein Reiskorn) , aber wenn Sie sie in Ihrem Haus herumwandern lassen und Sie und Ihre Familienmitglieder fressen, dann werden Sie Stellen Sie sicher, dass Sie es wissen. Ihre Bisse sind zwar harmlos, aber juckend und unangenehm.

Woher kommen sie?

Obwohl es so aussieht, als würden sie spontan erscheinen, kommen Bettwanzen von außen herein. Es kann bedeuten, dass der Text buchstäblich im Freien ist, oder Sie können ihn während einer Reise in Hotels, bei Freunden oder beim Kauf gebrauchter Kleidung oder Möbel abholen.

Eine weitere Quelle für einen Befall ist, wenn ein Nachbar mit einer gemeinsamen Mauer eine Bugbombe auslöst. Diese Tiere sind zu schlau für ihr eigenes Wohl. Wenn die schädlichen Dämpfe freigesetzt werden, suchen sie nach einem sicheren Hafen, und das bedeutet normalerweise das Haus eines Nachbarn.

Diese Leute haben sehr abgeflachte Körper. Das bedeutet, dass sie durch fast unsichtbare Risse und Spalten schlüpfen können.

Anzeichen von Befall

Beißt auf deine Haut

Das offensichtlichste Zeichen ist, dass Sie Bisse auf Ihrer Haut haben. Im Gegensatz zu einem Flohbiss tauchen die von einem Bettwanzen häufig in Gruppen auf. Sie werden in einer geraden Linie angeordnet, da diese fleischfressenden Wesen gerne Arm oder Bein aufsteigen und kontinuierlich Blutproben entnehmen.

Rote / rostige Flecken

Diese roten und rostigen Flecken sind Blut. Dein Blut, um genau zu sein. Es könnte Blut von Ihren Bissen sein oder von diesen Tieren, die nach ihrem Festmahl zusammengedrückt werden.

Schwarze Punkte

Jeder kackt, einschließlich Bettwanzen. Wenn Sie schwarze Punkte und Flecken sehen, ist dies eine Kombination aus Fäkalien und der Haut, die sie vergießen, wenn die Babys erwachsen werden. Klingt appetitlich, oder?

Eierschalen

Diese sind aufgrund der geringen Größe und der hellen Farbe schwer zu erkennen, bleiben jedoch auf der Suche nach winzigen Flecken aus Elfenbeinmaterial auf Ihrem Bett, Ihren Möbeln oder dem Teppich.

Lebende Wanzen

Sie können sogar sehen, wie diese Leute von Zeit zu Zeit herumlaufen. Sie sind wirklich winzig, aber wenn Sie genau hinsehen, können Sie sie gelegentlich erkennen. Nachdem sie gefüttert wurden, sind sie größer, röter und leichter zu sehen.

Bettwanzen Bekämpfen - 25 Natürliche Mittel gegen Bettwanzen

Hausmittel, um Bettwanzen loszuwerden

Vakuum

Saugen Sie die Babys mit einem starken Staubsauger und einem leistungsstarken Schlauchanschluss auf. Sie sollten wahrscheinlich mindestens alle paar Tage absaugen, während Sie einen Befall bekämpfen. Seien Sie sorgfältig und verwenden Sie das Vakuum auf der Matratze, dem Bettzeug und weichen Möbeln wie Sofas und bequemen Stühlen.

Beginnen Sie auf erhöhten Oberflächen und machen Sie sich langsam auf den Weg nach unten. Achten Sie besonders auf den Teppich, den Boden und eventuelle Risse in den Wänden oder Dielen. Überprüfen Sie elektrische Geräte wie Lüfter und sogar Ihren Laptop auf Anzeichen eines Befalls.

Wenn Sie mit dem Staubsaugen fertig sind, entsorgen Sie den Vakuumbeutel so weit wie möglich von zu Hause weg.

Dampfreinigung

An Orten, an denen der Staubsauger nicht ankommt, ist die Dampfreinigung eine Option. Die Hitze tötet die Bettwanzen und Eier und sie sterben, wenn sie Temperaturen von mehr als 140 Grad Celsius ausgesetzt sind. Befolgen Sie die Anweisungen des Dampfreinigers sorgfältig, um Ihre Möbel nicht zu beschädigen.

Waschen aller Kleidung und Bettwäsche

Überprüfen Sie Ihre Etiketten, um sicherzustellen, dass die Stoffe Warmwasser und Trockner vertragen. Waschen Sie dann alles, was diesen Lebewesen ausgesetzt war. Die Kombination von heißem Wasser und Trocknerwärme hilft, die Kolonie abzutöten.

Bettwanzen Bekämpfen - 25 Natürliche Mittel gegen Bettwanzen

Silicagel

Die kleinen Packungen, die Sie in Lebensmitteln und Schuhkartons finden, um den Inhalt trocken zu halten, können auch dazu beitragen, Insekten abzutöten. Um sie zu verwenden, mahlen Sie die Perlen und verteilen Sie das Pulver um die Quellbereiche. Wenn Sie Kinder oder Haustiere haben, möchten Sie diese Technik möglicherweise vermeiden, da eine direkte Exposition und das Einatmen von Kieselsäure schädlich ist. Entscheiden Sie sich stattdessen für Backpulver, was eine ähnliche Wirkung hat.

Alkohol reiben

Gib es in eine Sprühflasche und spritz weg. Der Alkohol tötet Fehler bei Kontakt.

Duftende Trocknerblätter

Der Geruch der Trocknerblätter kann die Insekten abwehren und sie sogar dazu ermutigen, andere Orte zu suchen, um dort zu wohnen. Diese Lösung wird jedoch wahrscheinlich am besten als temporäre Lösung verwendet, da sie einfach einen gastfreundlicheren Platz in Ihrem Zuhause finden.

Bettwanzen Bekämpfen - 25 Natürliche Mittel gegen Bettwanzen

Haartrockner

Wenn Sie es eilig haben, einzuschlafen, und Sie keine Tage warten müssen, bis diese anderen Lösungen wirksam werden, sprühen Sie Ihren Haartrockner über die betroffenen Bereiche. Die Hitze wird die Käfer töten und Sie können einschlafen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass Sie jemandes Abendessen sind.

Steife Bürste

Führen Sie eine steife Bürste entlang der Matratzennähte durch. Dadurch werden anhaftende Bettwanzen und Eier entfernt, die dem Absaugen eines Staubsaugers widerstehen.

Doppelseitiges Klebeband

Wickeln Sie diese entlang des Umfangs der Bettpfosten entlang dem Boden. Auf diese Weise werden Fehler, die mit Ihnen ins Bett zu klettern versuchen, im Basislager stecken bleiben. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Bemühungen nicht sabotieren, indem Sie Decken über den Boden ziehen. Wenn Sie es unterlassen, Decken, Kissen und Kleidung vom Boden fernzuhalten, sollten Sie sich nicht wundern, wenn die unternehmungslustigeren Käfer eine Fahrt aufmachen.

Backsoda

Sie wissen bereits, dass Backpulver im Kühlschrank Feuchtigkeit aufnimmt, aber wussten Sie, dass es auch die Körper von Bettwanzen saugt Um dieses Pulver zu verwenden, verteilen Sie es überall, wo Sie Fehler finden, einschließlich Risse und Spalten. Stellen Sie sicher, dass Sie alle paar Tage staubsaugen und erneut auftragen.

Bettwanzen Bekämpfen - 25 Natürliche Mittel gegen Bettwanzen

Diatomeenerde

Dieses Produkt ist ein Wunder gegen alle Arten von Insekten, einschließlich Flöhe. Es besteht aus natürlich vorkommendem Sedimentgestein, das in feines Pulver zerfällt. Um es erfolgreich zu verwenden, verteilen Sie es auf dem Boden und in Rissen und Spalten. Die Arbeit kann bis zu 10 Tage dauern, aber das feine Pulver enthält winzige Scherben, die Insekten töten.

Wir empfehlen nicht, es auf Ihre Matratze zu legen, so verlockend es auch klingen mag. Der Grund ist, dass diese Scherben, obwohl sie mikroskopisch klein sind, in Ihre Lungen gelangen und Schaden verursachen können.

Kräuterhilfsmittel gegen Bettwanzen

Tee Baum

Teebaumöl ist ein frisch riechendes ätherisches Öl mit antimikrobiellen Eigenschaften. Es ist also ein doppeltes Reinigungsmittel in Ihrem Haushalt. Es tötet Bakterien und Pilze und neutralisiert Viren bei Kontakt.

Es wirkt auf diese Insekten ein, indem es sie erstickt, während das Öl in ihr System eindringt. Es ist jedoch am effektivsten, wenn es unverdünnt verwendet wird. Leider ist eine unverdünnte Version für Menschen nicht sicher. Trotzdem können Sie einen Nutzen setzen oder zumindest ein angenehmes Haus riechen, indem Sie verdünntes Teebaumöl rund um das Haus sprühen. Um die verdünnte Formulierung herzustellen, geben Sie etwa 20 Tropfen Öl in eine mit Wasser gefüllte Sprühflasche.

Lavendel

Der Geruch von Lavendel führt dazu, dass Bettwanzen übel werden und sogar zum Tod führen können. Die meisten Menschen finden den Geruch jedoch recht angenehm. Verdreifachen Sie die Wirksamkeit dieser Lösung, indem Sie Gegenstände mit Lavendelseife waschen, verdünnte ätherische Öle sprühen und Blätter über die betroffenen Stellen streuen.

Bettwanzen Bekämpfen - 25 Natürliche Mittel gegen Bettwanzen

Pfefferminzblätter

Pfefferminzblätter wirken wie Lavendelöl und Blätter. Verwenden Sie die gleichen Strategien und vergessen Sie nicht, regelmäßig alte Blätter aufzusaugen und durch neue zu ersetzen, bis der Befall verschwunden ist.

Schwarzer Walnuss-Tee

Diese Teesorte ist ein natürliches Insektenschutzmittel. Um diese Strategie anzuwenden, nehmen Sie einfach Ihre gebrauchten Teebeutel und legen Sie sie in die von Insekten befallenen Bereiche. Platzieren Sie sie um das Haus herum, in jeder Ecke, Ecke und Ecke, die Sie sich vorstellen können.

Süße Flagge

Diese große Pflanze, die hauptsächlich in Feuchtgebieten vorkommt, ist auch ein wirksames Insektenschutzmittel. Die Kräuterversion wird in einer Packung geliefert, die Sie zu einer Lösung mischen und im ganzen Haus sprühen können.

Bohnenblätter

Bohnenblätter wirken wie ein natürliches Fliegenfänger, um Insekten einschließlich Bettwanzen zu fangen. Im Jahr 1943 entdeckten Forscher, dass die mikroskopisch kleinen Haare auf den Blättern die Gliedmaßen dieser Tiere verwickelten und aufspießen. Legen Sie diese Blätter mit unerwünschten Bewohnern auf den Boden eines jeden Raumes und lassen Sie sich beeindrucken.

Indische Flieder

Die Blätter des Indischen Flieders wirken ähnlich wie andere pflanzliche Kräuterhilfsmittel. Sie können die Blätter zerdrücken und verteilen. Alternativ können Sie die Blätter kochen, die Lösung abseihen und in Ihr Badewasser geben. Das Ergebnis ist, dass Bettwanzen keinen Snack mehr für Sie sind!

Diese Technik kann für Schrank- und Kleiderbefall angewendet werden. Sprühen Sie die Lösung in Schränke, auf Sofas und rund ums Haus, um diese Tiere zu vertreiben.

Thymian

Sie haben wahrscheinlich von Leuten gehört, die Weisen verbrannten, um ein Haus von bösen Geistern zu befreien, aber haben Sie von Thymianbrennen gehört, um Bettwanzen abzuwehren? Es wird einige Zeit dauern (ha-ha), und der Vorgang muss alle paar Tage wiederholt werden, bis sie verschwunden sind. Wenn Sie jedoch einen Thymianstab mit einem Tuch binden und ihn dann in der Nähe von befallenen Bereichen verbrennen, werden die Wanzen die Ursache sein Suchen Sie nach freundlicheren Wohnungen.

Brandschutz wie immer üben. Wenn Sie Ihr Haus niederbrennen, werden sie auch beseitigt, aber das wird natürlich nicht empfohlen.

Minzblätter

Minzblätter können eine vorbeugende Maßnahme sein. Wenn Sie zerdrückte Blätter um die Eintrittspunkte legen, werden sie davon abgehalten, in Ihr Haus zu gelangen. Sie können auch in Ihrem Schrank und direkt auf Ihrer Matratze verwendet werden.

Bettwanzen Bekämpfen - 25 Natürliche Mittel gegen Bettwanzen

Beauveria Bassiana

Seien Sie nicht beunruhigt durch die Beschreibung, aber Beauveria Bassiana ist ein parasitärer Pilz, der sich von Insekten ernährt. Es greift unbarmherzig Bettwanzen an und macht sie unfruchtbar, unbeweglich und unfähig, sich zu ernähren.

Zitronengras

Im Gegensatz zu einigen anderen natürlichen Lösungen, die nur die Insekten abstoßen, tötet Zitronengras sie tatsächlich. Die Säurewerte töten die Käfer und ihre Eier. Außerdem hassen sie den Geruch, so dass er auch als Abwehrmittel wirkt.

Nelke

Nelken wirken ähnlich wie Zitronengras. Wenn Sie kein Fan von Zitronengras sind, entscheiden Sie sich für Nelken und Nelkenöl. Sie können sogar Nelkenöl auf Matratzen und Kissen auftragen, um diese Tiere abzuwehren.

Pyrethrum

Dieser Extrakt stammt aus Chrysanthemen. Die Chrysantheme, auch Mutter genannt, ist eine helle Blume, die in verschiedenen Farben vorkommt. Es wirkt auch als natürlicher Mörder, indem es das Nervensystem angreift.

Cayenne Pfeffer

Wenn Cayennepfeffer mit anderen natürlichen Produkten wie Ingwer und Oregano vermischt wird, tötet er bei Berührung einen Bettwanzen. So machen Sie diese natürliche Lösung:

  • Mischen Sie jeweils einen Teelöffel Cayennepfeffer, gemahlener Ingwer und Oreganoöl.
  • Die Zutaten abseihen und in eine mit Wasser gefüllte Sprühflasche geben.
  • Nach Herzenslust sprühen

Häufig gestellte Fragen

Wie sehen ihre Bisse aus?

Die Bisse sind rot und bilden Striemen. Oft gibt es mehrere Bisse an einer Stelle, die eine gerade Linie bilden oder einen linearen Verlauf zeigen. Im Gegensatz zu Flohbissen, die relativ flach sind, werden die Bisse dieser Insekten oft erhöht.

Funktionieren hausgemachte Repellentien?

Ja, obwohl einige besser funktionieren als andere. Wie Sie in unserer Liste mit Hausmitteln und Behandlungen für Bettwanzen sehen können, töten einige die Insekten direkt bei Kontakt, während andere sie dazu anregen, sich an einen anderen Ort zu begeben, oder sie vom Eindringen abhalten.

Wie kann ich ihre Eier loswerden?

Wir haben festgestellt, dass Wärme die zuverlässigste Lösung ist, um die Eier loszuwerden. Dies bedeutet, dass Materialien in heißem Wasser gewaschen und bei hoher Hitze gründlich getrocknet werden. Für Artikel, die diese Art von Behandlung nicht vertragen, dämpfen Sie sie oder strahlen Sie sie mit einem Haartrockner aus.

Fazit

Wussten Sie, dass Bettwanzen in den 1940er Jahren beinahe ausgerottet wurden? Aber seit 1995 zogen sie sich in Häusern und Hotels aus. Der Grund ist immer noch ein Rätsel, aber die Forscher glauben, dass es eine Kombination aus vermehrten Reisen, Pestizidresistenz und Menschen war, die vergessen haben, wie ickig diese Tiere sind, die es ihnen erlaubten, mit einer solchen Rache zurückzukehren.

Glücklicherweise gibt es eine Vielzahl von effektiven Lösungen, mit denen Sie versuchen können, Ihr Zuhause von diesen Insekten endgültig zu befreien.

Teile Deine Meinung

      Leave a reply