5 Tricks gegen Müdigkeit: Trotz Wenig Schlaf Fit und Konzentriert sein

Man kann mit Sicherheit sagen, dass die meisten von uns wissen, wie schädlich ein Schlafmangel für unseren Körper sein kann. Deshalb ist es wichtig, dass wir alles tun, um sicherzustellen, dass wir genug Schlaf bekommen.

Dies ist jedoch leichter gesagt als getan. Eine Kombination aus wenig Bewegung, einer schlechten Ernährung und dem Anstarren auf hell erleuchteten Bildschirmen während des ganzen Tages führt zu Verwüstungen auf unseren biologischen Uhren. Um Ihnen zu helfen, wieder mit Mr. Sandman zusammenzukommen, werden wir ein paar nützliche Tipps geben.

1. Schlagen Sie nicht auf die Schlummer-Taste

Dieser erste Tipp mag naheliegend erscheinen, aber wie viele von uns benutzen niemals die Schlummerfunktion? Das ist was ich dachte. Selbst wenn Sie nur wenige Stunden Zeit haben, kann das Schlummern kontraproduktiv sein. Warum? Weil das Schlafen für zusätzliche 5 oder 10 Minuten die Routine und den Schlafzyklus Ihres Körpers beeinträchtigt.

Die meisten von uns erinnern sich mindestens einmal, sich nach einem kurzen Nickerchen ausgeruht zu fühlen. Dies ist jedoch selten, wie Sie vielleicht bereits wissen. Was normalerweise passiert, ist, dass Sie noch müder werden, weil Sie, gerade als Sie wieder einschlafen, erneut durch den Alarm erschüttert werden. Wenn Sie es gewohnt sind, um 8 Uhr aufzustehen, halten Sie sich an Ihre Routine. Schließlich wach nicht einfach auf; auch aus dem Bett aufstehen Indem Sie weiter liegen, sagen Sie Ihrem Körper, dass es immer noch Zeit ist, sich auszuruhen. Und das bringt uns zum nächsten Punkt.

5 Tricks gegen Müdigkeit: Trotz Wenig Schlaf Fit und Konzentriert sein

2. Lass den Sonnenschein herein

Einige Zellen in unseren Augen haben nichts mit dem Sehen zu tun, wie Wissenschaftler in den letzten Jahren herausgefunden haben. Stattdessen nehmen sie Licht auf, damit unser Körper unsere zirkadiane Uhr einstellen kann. Es ist dann offensichtlich, dass Licht den Schlaf erheblich beeinflusst.

Wenn Sie sich morgens dem Sonnenlicht aussetzen, werden Ihr Körper und Ihr Geist angeregt. Dies wird Ihre Energie und Wachsamkeit steigern und Sie leichter aufwecken. Sobald Sie aus dem Bett steigen, öffnen Sie die Jalousien, öffnen Sie die Vorhänge und schalten Sie ggf. weitere Lichter ein. Dies sendet Signale an Ihr Gehirn, dass es Zeit ist aufzustehen und loszulegen.

3. Steh auf und trainiere

Ja, wir erkennen, dass wir keine Geheimnisse enthüllen, die lange vor dem Rest der Menschheit zurückgehalten wurden, aber einige Dinge funktionieren einfach. Das Aufstehen ist der erste Schritt und Aktivsein der zweite. Eine gute Angewohnheit ist es, morgens Cardio zu machen. Dies könnte so einfach sein wie ein flotter Spaziergang oder sogar ein paar Runden um den Block. Wenn Sie Ihren Körper bewegen, wird eine gesunde Blutzirkulation gefördert, wodurch Wachheit und Aufmerksamkeit verbessert werden. Wenn Sie uns nicht glauben, versuchen Sie zu schlafen, während Sie laufen.

Wenn Sie morgens körperlich aktiv sind, werden Sie nicht nur wecken, sondern Sie fühlen sich auch aufgrund der Freisetzung von Serotonin besser. Dies wird Sie tagsüber in eine bessere Stimmung versetzen, was auch Ihre Chancen auf einen guten Schlaf erhöht. So wie Sie in Teufelszyklen geraten, können Sie aus ihnen herauskommen.

4. Nehmen Sie Ihre Elektronik nicht mit ins Bett

Wir leben im Zeitalter der Technologie. Daher verbringen wir die meiste Zeit vor einem elektronischen Bildschirm. Es kann sich um einen Fernseher, einen Computer oder ein Smartphone handeln, die Auswirkungen sind jedoch die gleichen, besonders wenn es um das Schlafengehen geht.

Nach einem langen Tag denken viele von uns vielleicht, dass es eine gute Idee ist, sich zu entspannen, indem Sie Ihr Smartphone oder Ihren Laptop mit ins Bett nehmen. Diese Elektronik sendet ein blaues Licht aus, das den Melatoninspiegel beeinflusst. Melatonin ist ein Hormon, das von Ihrem Körper produziert wird, wenn die Sonne untergeht, um den Schlaf zu induzieren. Aber wenn Sie sich ein Smartphone anschauen, bevor Sie ausschlafen, dann wissen Sie, was passiert?

Um sicherzustellen, dass Sie am Morgen gut ausgeruht sind, vermeiden Sie es, diese Geräte mit ins Bett zu nehmen. Nehmen Sie sich stattdessen Zeit, sich auszuruhen und eine geeignete Schlafumgebung zu schaffen. Schalten Sie Ihr Telefon aus oder stellen Sie den Nachtmodus ein. Schalten Sie den Fernseher aus, bevor Sie einschlafen.

5. Holen Sie sich eine gute Matratze

Wir haben es endlich bis zum letzten Teil des Puzzlespiels geschafft oder je nach Ansicht des ersten Puzzles – der Matratze. Wie ein Baby zu schlafen oder durch die Nacht zu werfen und sich durchzudrehen, hat viel mit dem zu tun, worauf Sie schlafen.

Wir haben alle ein ausgeklügeltes Netz von Kapillaren unter der Haut, das Blut durch den Körper transportiert. Es spielt keine Rolle, in welcher Position Sie schlafen. Es gibt immer einen Teil Ihres Körpers, der komprimiert wird. Ein zu hartes Bett kann zu einer Verringerung des Blutflusses und zu Beschwerden führen. Wenn Sie sich nicht wohl fühlen, rollen Sie in der Nacht herum, was Ihren Schlaf jedes Mal unterbrechen kann, auch wenn der Blutfluss wiederhergestellt wird. Umgekehrt wirft ein zu weiches Bett seine eigenen Probleme auf. Zum Beispiel könnten Sie zu tief eintauchen und Nacken-, Schulter- oder Rückenschmerzen verspüren.

5 Tricks gegen Müdigkeit: Trotz Wenig Schlaf Fit und Konzentriert sein

Das Finden der richtigen Matratze für Sie kann eine Herausforderung darstellen, aber wenn Sie sich mit wertvollen Informationen bewaffnen, können Sie die richtige Entscheidung treffen. Sie sollten keine Angst haben, neue Dinge auszuprobieren; Die Technologie hinter Matratzen ist weit fortgeschritten. Hersteller verwenden heute verschiedene Ansätze und kombinieren oft unterschiedliche Materialien für besseren Komfort. Wenn Sie ein altes und unbequemes Bett haben, sind Sie es sich selbst schuldig, ein neues zu bekommen

Tags:

Wenn ich nicht gerade mehr über das schlafen lerne, bin ich meistens zusammen mit meinem Mann und engen Freunden unterwegs.Ich liebe Unternehmertum und lerne, wie man sich täglich verbessert. Wir haben nur ein Leben und ich möchte es zum bestmöglichen machen.Ich hoffe, dass jeder, der unsere Seite findet, einen neuen Schlafansatz verfolgt. Die Welt muss aufhören, darüber nachzudenken, als etwas, "was wir einfach tun", sondern etwas, das uns "jeden Tag" ermöglicht.

Teile Deine Meinung

      Hinterlasse einen Kommentar

      0 Shares
      Teilen
      Twittern
      Pin