Ist Sauerkirschsaft gut für den Schlaf? – Ein Natürliches Schlafmittel?

Sie hören viel von Superfoods, kraftvollen und nährstoffreichen Lebensmitteln, die von Gesundheitsgurus als Wunder für eine Vielzahl von Krankheiten, von Haarausfall bis Krebs, gepriesen werden.

Aber wussten Sie, dass dieser Saft auch ein Superfood ist, das älteren Erwachsenen (sowie Kindern und Babys) helfen kann, besser zu schlafen?

Bevor Sie ausgehen und eine Flasche kaufen und ins Bett bringen, gibt es ein paar Dinge, die Sie wissen sollten. Erstens haben nicht alle Kirschen diesen Effekt. Die spezifische untersuchte Frucht war die Montmorency-Törtchenkirsche. Es enthält hohe Mengen an Melatonin, dem Hormon, das Ihnen beim Einschlafen hilft.

Und das ist nicht alles. Die Sorte Montmorency erhält ihre dunkelrote Farbe von Proanthocyanidinen. Wenn Sie jemals Wein getrunken haben und die roten Tannine bemerkt haben, die durch das Glas tropfen, ist dies auf Proanthocyanidine zurückzuführen. Diese haben nicht nur antioxidative Eigenschaften, sondern helfen auch Ihrem Körper bei der Verarbeitung von Tryptophan, das dann in Serotonin umgewandelt wird, um Ihnen beim Schlafen zu helfen.

Bevor wir zu technisch werden und ein chemisches Kaninchenloch hinuntergehen, lassen Sie uns zurückgehen und erforschen, was Sie tun können, um sauren Kirschsaft zu verwenden, um gegen Schlaflosigkeit zu kämpfen.

Was sind Törtchen Kirschen?

Tart Kirschen sind saure Sorten von traditionellen kommerziellen Typen wie Rainier, Bing und Lambert. Die zwei sauren Arten, die Sie finden werden, sind Montmorency (unsere Wahl, um gegen Schlaflosigkeit zu kämpfen) und Balaton. Sie wachsen in Michigan.

Die meisten Menschen sind nicht in der Lage, sie frisch im Laden zu finden, aber sie sind leichter in gefrorenen oder konzentrierten Form zu finden. Sie werden sie oft kommerziell in Kuchen und Torten sowie Soßen, Konserven und Cocktails sehen.

Obwohl sie einen herben Geschmack haben und nicht annähernd so süß wie die anderen Sorten sind, werden sie immer beliebter. Vielleicht liegt es an unserem Geschmack oder an der Entwicklung, oder vielleicht liegt es an ihrem Schlaf und ihren antioxidativen Vorteilen.

Wie Scharfer Kirschsaft den Schlaf verbessert

Studien haben gezeigt, dass das Trinken dieses Saftes Erwachsenen helfen kann, schneller einzuschlafen und ihre Schlafzeit zwischen 60 und 90 Minuten zu verlängern. Der Durchschnitt aus einer Studie zeigte eine Zunahme des Schlafes von 84 Minuten. Also, bevor Sie nach einem Ambien greifen, lesen Sie dies!

Wir haben das ein wenig in der Einleitung angesprochen, und wir werden nicht zu technisch werden. Pinky Versprechen.

Es gibt zwei Hauptgründe, warum Sauerkirschensaft Ihre Schlafenszeit verbessert, und wir denken, dass diese beiden Faktoren zusammen auch stärker sind als wenn sie isoliert werden.

  1. Sauerkirschen sind reich an Melatonin, welches das Hormon ist, das Ihnen beim Einschlafen hilft
  2. Sie enthalten auch Proanthocyanidine, die, wie erwähnt, Ihrem Körper helfen, Tryptophan (was in der Türkei häufig vorkommt) in Serotonin umzuwandeln. Serotonin ist eine Chemikalie im Gehirn, die Ihnen auch hilft, den Schlaf zu regulieren.

Wir denken, dass durch die Kombination dieser beiden zu einem kraftvollen Superfood, anstatt sie als eine Melatonin-Kapsel und einen Truthahn-Trommelstock zu isolieren, die Wirkung verstärkt und dies zu einer wirksamen Schlafhilfe macht.

Andere Vorteile

Antioxidans

Wie viele Beeren, sind Sauerkirschen reich an Antioxidantien. Wie der Name schon sagt, verhindert ein Antioxidans die Oxidation in lebenden Organismen, einschließlich Menschen. Die Oxidation ist für alle Arten von Gesundheitsproblemen verantwortlich, einschließlich Krankheit und Alterung. Der Konsum von Antioxidantien kann diese Effekte ausgleichen.

Eine Abhilfe für Jet Lag

Weil sie reich an Melatonin sind, ist diese Frucht auch eine starke und natürliche Hilfe, um mit Jetlag zu helfen. Wenn Ihr Schlafplan deaktiviert ist, konsumieren Sie Jamsaft und Sie haben eine bessere Chance, sich an den neuen und temporären Zeitplan anzupassen.

Entzündungshemmend

Menschen, die in der Lage sind, das Niveau von Serotonin in ihrem Körper zu erhöhen, haben auch verringerte Niveaus der Entzündung. Da diese Frucht bekanntermaßen Tryptophan, den Vorläufer von Serotonin, enthält, ist es logisch, dass diese Frucht auch bei Entzündungen helfen kann. Serotonin ist auch eine natürliche Stimmung Booster, die viele Menschen für Depressionen nehmen. So könnte dieser Saft nicht nur bei Entzündungen helfen, sondern auch glücklicher machen!

Törtchen-Kirschsaft-Rezept

Zutaten

Wenn Sie widerstehen, eine Menge Saft zu Ihrer Ernährung hinzuzufügen, ist dieses Rezept eher wie ein Smoothie, der reich an Antioxidantien und Protein ist.

Folgendes brauchst du:

  • Eine Unze Törtchen Kirschsaftkonzentrat
  • Acht Unzen Joghurt mit einem Schuss Wasser hinzugefügt. Wir empfehlen milchfreie Optionen wie Kokos- oder Mandeljoghurt. Dies liegt daran, dass Molkereiprodukte mit einer anderen Rate als die anderen Zutaten verdaut werden und zu Verätzungen und Bauchschmerzen führen können.
  • Zehn Tropfen eines natürlichen Süßstoffs wie Stevia. Vielleicht möchten Sie diese Zutat überspringen, wenn Ihr Joghurt bereits gesüßt ist.

Verfahren

Diese Schritte sind einfach und fehlerfrei.

  • Gießen Sie den Saft in eine Tasse.
  • Fügen Sie Süßstoff hinzu (optional).
  • Fügen Sie die Kombination aus Joghurt und Wasser hinzu (von zwei Esslöffeln bis zu einer viertel Tasse Wasser für einen Dreivierteltassenbehälter mit Joghurt)
  • Gut mischen. Dies kann von Hand gemacht werden, aber Sie erhalten eine bessere Konsistenz in einem Mixer.

Häufig gestellte Fragen

Was ist die richtige Dosierung für den Schlaf?

Während die ideale Menge je nach Person variieren wird, wird empfohlen, zwischen ein und zwei Portionen des oben genannten Rezepts pro Tag zu konsumieren. Wenn es die Zeit erlaubt, trinken Sie diese Mischung einmal am Morgen und dann vor dem Schlafengehen. Oder, wenn Sie eine einzelne Dosis bevorzugen, trinken Sie es etwa eine Stunde vor dem Schlafengehen.

Wenn Sie feststellen, dass eine Einzeldosis nicht wirksam ist, müssen Sie sie möglicherweise auf zwei erhöhen.

Gibt es Kapseln auf dem Markt?

Ja, es scheint, als ob es heutzutage eine Kapsel für alles gibt. Sie können Kapseln online bei einer Vielzahl von Händlern finden. Stellen Sie sicher, dass Sie nach der Sorte Montmorency auf dem Etikett suchen.

Sind diese für Kleinkinder und Babys sicher?

Ja. Wenden Sie sich jedoch an Ihren Arzt, um sicherzustellen, dass Ihr Kind keine Allergien gegen Kirschen oder andere Steinobstsorten hat, die eine Reaktion auslösen könnten. Auch wenn wir das Konzentrat mit der Joghurtquelle vermischen, empfehlen wir weiterhin, milchfrei zu gehen. Wenn Sie über den Zucker im Joghurt besorgt sind, entscheiden Sie sich für eine einfache Version und fügen Sie Stevia Tropfen nach Geschmack hinzu.

Kann es Medikamente stören?

Kirschen sind reich an Vitamin A und C, die eine Handvoll Medikamente stören können. Einige Krebsmedikamente wie Bortezomib können in Gegenwart von zu viel Ascorbinsäure (auch bekannt als Vitamin C) ihre Wirksamkeit verlieren. Sie können auch mit Aspirin und Tylenol interagieren, indem sie die Art beeinflussen, wie das Medikament durch die Nieren verarbeitet wird.

Bevor Sie in Panik geraten, sind diese Wechselwirkungen unwahrscheinlich und unbedeutend, wenn Sie beobachtet werden. Wenn Sie Bedenken haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt

Fazit

Die Auswirkungen von Sauerkirschensaft auf Schlaflosigkeit ist eine relativ neue Entdeckung, die erst in den letzten fünf Jahren gemacht wurde. Montmorency Kirschen sind leicht verfügbar, relativ preiswert und unglaublich effektiv und helfen Erwachsenen, Senioren, Kindern und Babys schneller einzuschlafen und besser die ganze Nacht zu ruhen.

Diese Entdeckung zeigt, dass Mutter Natur das mächtigste und vollständigste Medizinkabinett der Welt ist.

Teile Deine Meinung

      Leave a reply