Was ist Sozialer Jetlag? Hast du ihn?

Die Chancen stehen gut, Sie haben einen sozialen Jetlag und wissen es nicht einmal.

Sie denken vielleicht: „Hey, ich bin weder nach Europa noch ins Ausland gereist. Wie könnte ich etwas haben, das dieser Art von Zustand sogar ähnelt? ”

Im Gegensatz zu einem Reise-Jetlag ist die soziale Vielfalt zu Hause. Wenn Sie an den Wochenenden lange aufbleiben, sonntags schlafen und an Wochentagen um 6 Uhr morgens aufwachen, um ins Büro zu gehen, gerät Ihr Körper in einen Zustand chronischer Erschöpfung.

Diese verdammten „sozialen“ Verpflichtungen wie Freunde, Familie und Arbeit bestimmen oft, wann wir schlafen und wann wir aufwachen.

Wir sollten stattdessen auf unsere biologischen Uhren hören. Andernfalls riskieren wir alle möglichen gesundheitlichen Herausforderungen. Nach einem regulären Zeitplan in der heutigen schnelllebigen Welt ist es jedoch leichter gesagt als getan. In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, wie genau dies geschieht und wie Sie die Auswirkungen auf Ihren Körper minimieren können.

Wie passiert Social Jet Lag?

Vor der industriellen Revolution folgten die meisten Menschen einem Zeitplan, der auf der Natur beruhte. Unser zirkadianer Rhythmus, der auch als innere oder biologische Uhr bezeichnet wird, erhielt Hinweise aus der Umgebung, die uns sagten, wann es Zeit war, einzuschlafen und aufzuwachen. Das dominanteste Signal war Sonnenaufgang und Sonnenuntergang.

In der heutigen schnelllebigen Umgebung, in der Sie rund um die Uhr in Helligkeit leben können, ist es für Menschen schwieriger, sich mit diesem natürlichen Rhythmus zu synchronisieren. Stattdessen ist es nicht ungewöhnlich, dass die Menschen weit über die Dunkelheit hinaus aufbleiben und Elektrizität verwenden, um ihre Häuser und Arbeitsplätze zu beleuchten. Sie müssen möglicherweise sogar vor der Sonne aufwachen, um pendeln oder Sport treiben zu können.

Wie Sie sich vorstellen können, sind die meisten von uns am Ende der Woche erschöpft, aber am Freitagabend haben wir vielleicht etwas geplant, z. B. eine Party, ein Abendessen mit Freunden, einen Filmausflug oder einen Abend mit Netflix. Wir werden eher über unsere üblichen Schlafenszeiten hinaus aufbleiben und dann versuchen, ein paar zzz’s einzuholen, indem wir bis 9 Uhr morgens oder später einnicken.

Wenn Ihre Standard-Weckzeit während der Woche beispielsweise 6 Uhr morgens ist und Sie samstags und sonntags nicht bis 9 Uhr morgens aufwachen, haben Sie effektiv einige Zeitzonen überschritten. Deshalb haben Sie jetzt eine Art Jetlag, genau wie etwa zwei Drittel der Bevölkerung.

Social Jet Lag Nebenwirkungen

Schlimmer Stimmung

Es stellt sich heraus, dass die Regelmäßigkeit unseres Schlafplans genauso wichtig ist wie die Anzahl der Stunden, die wir bekommen. Unser zirkadianer Rhythmus setzt tagsüber und nachts verschiedene Hormone frei, die viele unserer Körperfunktionen, einschließlich der Verdauung und des Appetits, regulieren. Sie steuern auch die Stimmung. Wenn also Ihr Zeitplan abgelaufen ist, könnte Ihre Einstellung auch so sein.

Eine andere Sache, die passiert, wenn unsere Ruhezeiten nicht natürlich sind, ist, dass unser Gehirn neu verkabelt wird. Im Gegensatz zu Krankheiten wie Diabetes, Herzkrankheiten und Fettleibigkeit, die sich im Laufe der Zeit entwickeln, dauert es nur ein paar Nächte mit einem suboptimalen Muster, um unsere Stimmung zu erfassen.

Wenn das Gehirn eine Abnormalität in der Umgebung feststellt, die seine Fähigkeit zum Heilen, Reparieren, Wiederherstellen und Verarbeiten beeinträchtigt, sendet es mehr kommunikative Fähigkeiten an die Amygdala, die für „Kampf oder Flucht“ verantwortlich ist. Daher kann ein anormaler Schlafplan Sie veranlassen gereizter und unfähig, Stresssituationen als anmutig zu behandeln.

Herzkrankheit

Für jede Stunde, die Sie Ihre Uhr abstellen, erhöhen Sie Ihr Risiko für Herzerkrankungen um 11%. Stellen Sie sich vor, was nach drei oder mehr Stunden passieren würde!

Fettleibigkeit

Wenn wir die hellen und dunklen Zyklen ignorieren, die uns zum Aufwachen und zum Schlaf veranlassen, werfen wir zwei wichtige Hormone aus dem Gleichgewicht: Ghrelin und Leptin. Ghrelin regt den Appetit an und Leptin sagt uns, dass wir voll sind. Wenn wir diesen Zustand erleben, sind wir möglicherweise besonders hungrig, und selbst wenn wir mehr essen, fühlen wir uns möglicherweise zufrieden.

Es gibt auch Hinweise darauf, dass Personen mit einem anormalen Schlafzyklus nicht so viele Kalorien verbrennen, wenn sie sich in Ruhe befinden. Im Laufe der Zeit könnte dies zu einer Gewichtszunahme von 10 bis 12 Pfund pro Jahr führen.

Depression

Ähnlich wie bei einer betroffenen Stimmung ist Depression eine weitere Nebenwirkung. Um die Auswirkungen noch zu verstärken, erhalten Menschen mit anormalen Schlafplänen möglicherweise nicht das Sonnenlicht, das sie tagsüber benötigen.

Diabetes

Ein unregelmäßiger Schlafplan verringert die Fähigkeit des Körpers, Insulin zu regulieren. Im Laufe der Zeit erhöht sich das Risiko für Typ-2-Diabetes.

Reduzierte Kognition und Gedächtnis

Das Fehlen der richtigen Schlafenszeit bedeutet, dass der Körper weniger Zeit hat, Informationen zu verarbeiten, zu lernen und Erinnerungen zu speichern. Wenn Sie spät aufgestanden sind und dann früh aufstehen müssen, werden Sie in diesen Bereichen wahrscheinlich keine guten Ergebnisse erzielen.

So vermeiden Sie Social Jet Lag

Viele Experten empfehlen, sich extra anzustrengen, um jeden Tag zur gleichen Zeit ins Bett zu gehen, oder Ihren Schlafplan mindestens um eine Stunde zu ändern. Viele Menschen finden das herausfordernd und unpraktisch, insbesondere wenn außerschulische Verpflichtungen eine späte Nacht erfordern.

Wenn Sie Ihren Zeitplan nicht an ein einheitlicheres Muster anpassen können, empfehlen wir Ihnen, morgens beim Aufwachen zuerst Sonnenschein zu erhalten. Vermeiden Sie auch spät abends die Verwendung elektronischer Geräte und heller Lichter. Sie sind möglicherweise nicht in der Lage, sich auf einem völlig natürlichen Zeitplan auszuruhen, aber wenn Sie die Lichteinwirkung einem angeborenen Rhythmus anpassen, können Sie möglicherweise die Auswirkungen auf Ihr Wohlbefinden verringern.

Häufig gestellte Fragen

Gibt es eine Behandlung dafür?

Es gibt kein offizielles Rezept. Das Beste, was Sie tun können, ist, sich an Ihren Zeitplan zu halten und sich zu bemühen, ihn auf Kurs zu halten.

Wenn Sie zum Beispiel wissen, dass Sie einen nächtlichen Ausflug am Samstag geplant haben und am Sonntag schlafen müssen, stellen Sie sicher, dass Sie schläfrig genug sind, um später in einer angemessenen Zeit einzuschlafen. Es gibt nichts Schlimmeres, als am Montagmorgen aufwachen und sich erschöpft fühlen.

Fazit

Wenn das Leben beschäftigt ist, ist das richtige Schlafengehen oft die erste gesunde Gewohnheit, die auf der Strecke bleibt. Schlaf ist jedoch wichtig für die Gesundheit. Ohne einen regelmäßigen Zeitplan sind Sie anfällig für Gewichtszunahme, Herzkrankheiten, Fettleibigkeit und Depression. Wenn Sie genug Schlaf bekommen und einen regelmäßigen Zeitplan einhalten, können Sie Ihre Gesundheit auf eine Weise kontrollieren, die kostengünstig und angenehm ist.

Quellen und Referenzen:

Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Wenn ich nicht gerade mehr über das schlafen lerne, bin ich meistens zusammen mit meinem Mann und engen Freunden unterwegs. Ich liebe Unternehmertum und lerne, wie man sich täglich verbessert. Wir haben nur ein Leben und ich möchte es zum bestmöglichen machen. Ich hoffe, dass jeder, der unsere Seite findet, einen neuen Schlafansatz verfolgt. Die Welt muss aufhören, darüber nachzudenken, als etwas, "was wir einfach tun", sondern etwas, das uns "jeden Tag" ermöglicht.

Teile Deine Meinung

Leave a reply

0 Shares
Share
Tweet
Pin