Was ist die ideale Zimmertemperatur für ein Baby?

optimales raumklima für babys

Da Babys uns nicht sagen können, wann sie zu heiß oder zu kalt sind, liegt es an uns als Eltern, die richtigen Babyschlaf-Temperaturrichtlinien zu kennen, um sie sicher und komfortabel zu halten.

Viele Eltern glauben, dass Säuglinge zu jeder Zeit extra warm und gebündelt gehalten werden müssen, aber das ist selten der Fall. Tatsächlich steigt das Risiko eines plötzlichen Kindstodes (SIDS), wenn ein Neugeborenes zu heiß ist. Diese Gefahr ist während der Kleinkindjahre vorherrschend, aber sie ist am ausgeprägtesten von der Geburt bis etwa sechs Monate alt.

In diesem Artikel berichten wir darüber, wie Sie die richtige Temperatur für Ihren Kleinen ermitteln und was Sie tun können, wenn das Wetter das Gleichgewicht schwieriger gestaltet.

Ideale Temperatur für Babyzimmer

Zum Glück gibt es eine Reihe, so dass Sie Ihr Zuhause nicht auf einer bestimmten Temperatur halten müssen. Im Allgemeinen empfehlen Experten Temperaturen zwischen 68 und 72 Grad Fahrenheit, was dem Äquivalent von 20 bis 22 Grad Celsius entspricht.

Wenn der Raum, in dem Ihr Kind schläft, keinen Thermostat hat, verwenden Sie ein tragbares Innenthermometer, um zu überwachen, wie warm oder kühl das Schlafzimmer ist. Im Allgemeinen werden Babys und Kleinkinder bei den gleichen Temperaturen wie Erwachsene bevorzugt, obwohl sie möglicherweise eine zusätzliche Schicht benötigen, abhängig davon, ob sie dazu neigen, heiß zu werden oder nicht.

Tipps, um Ihr Baby bequem zu halten

Achten Sie auf Überhitzung

Der erste Instinkt eines Elternteils kann sein, zuerst die Hände oder Füße des Babys zu überprüfen, um die Temperatur zu messen, aber dies liefert nicht das genaueste Maß für den Komfort Ihres Kindes. Empfehlen Sie stattdessen, Ihre Hände auf den Kopf oder den Bauch zu legen, um zu sehen, ob sie sich warm anfühlen.

Achten Sie auch auf Schwitzen, gerötete Wangen, Hautausschläge, feuchtes Haar und schnelles Atmen, was alles Anzeichen dafür sind, dass ein Kind zu heiß ist.

Ein anderes Zeichen ist, wenn sie trotz der Tatsache, die sie gegessen haben, besonders pingelig scheinen, und es keine erforderlichen Windeländerungen gibt. Sie fühlen sich vielleicht unangenehm heiß und brauchen Ihre Hilfe, um sich abzukühlen.

Vermeiden Sie Überbündelung

Es ist verlockend, Ihr Baby zu einem Baby Burrito zu bündeln. Sie müssen jedoch noch atmen! Schlafanzüge, ein Wickelkissen und Deckenstapel sind übertrieben und erhöhen das SIDS-Risiko. Betrachten Sie stattdessen einen leichten Schlafsack, um sie gemütlich zu halten, und versuchen Sie es bei kaltem Wetter etwas herzhafter.

Wenn Ihr Baby krank ist, entscheiden Sie sich für weniger als mehr Schichten. Der Grund ist, dass ihre Körpertemperatur bereits erhöht ist, und sie müssen in der Lage sein, etwas abzukühlen, anstatt es weiter zu erhöhen.

Was ist die ideale Zimmertemperatur für ein Baby?

Halte Krippen leer

Auch hier ist das Risiko für SIDS in den ersten sechs Lebensmonaten am höchsten, also vermeiden Sie während dieser Zeit Kissen, Spielzeug und ausgestopfte Tiere in der Krippe. Wenn Sie feststellen, dass Sie in kalten Klimazonen und in den kälteren Jahreszeiten eine Decke benötigen, achten Sie darauf, dass sie sich nur bis zur Brust Ihres Babys erstreckt.

Es sollte so eingeklemmt sein, dass es nicht über den Kopf gezogen werden kann. Und schließlich, überprüfen Sie, dass es leicht und atmungsaktiv ist, um Erstickungsgefahr zu vermeiden.

Verwenden Sie einen Lüfter

Während ein Ventilator die Temperatur im Raum nicht drastisch senkt, zirkuliert er Sauerstoff. Es kann auch die Luft im Raum auffrischen, so dass Ihr Kleinkind besser durchlüftet werden kann, als durch stauende Luft zu atmen.

Ein Zimmer teilen

Die American Academy of Pediatrics (AAP) empfiehlt, während der ersten sechs Lebensmonate ein Zimmer mit Ihrem Kind zu teilen. Dies verringert nicht nur die Wahrscheinlichkeit von SIDS, sondern ermöglicht es Ihnen auch, die Temperatur Ihres Kindes genau zu überwachen. Auf diese Weise erhalten Sie eine bessere Vorstellung davon, ob sie heiß oder „normal“ schlafen.

Wenn Sie nicht zusammen schlafen möchten, ziehen Sie in Erwägung, das Kinderbett oder die Wiege in Ihr Schlafzimmer zu bringen und es in die Nähe Ihres Bettes zu legen.

Zurück schlafen

Während Bauchzeit entscheidend für die Entwicklung ist, schlägt der AAP vor, dass diese Position nur für wache Stunden reserviert ist, bis Ihr Kleinkind ein Jahr alt ist. Vor diesem Meilenstein legen Sie Ihr Kind auf den Rücken, um SIDS zu reduzieren und Luftzirkulation im Gesicht zu ermöglichen.

Was ist die ideale Zimmertemperatur für ein Baby?

So prüfen Sie, ob Ihr Baby zu heiß oder zu kalt ist

Wir haben viel darüber gesprochen, dass ein Baby zu heiß ist, aber wir haben bisher nicht erwähnt, was zu tun ist, wenn sie zu kalt sind!

Wenn ein Säugling die Kälte fühlt, ist das erste, was Sie bemerken können, dass sich ihre Hände und Füße leicht blau färben. Während dies bei Kindern und Erwachsenen ein Grund zur Besorgnis sein kann, ist es nicht besonders beunruhigend, wenn Sie es bei einem Säugling beobachten.

Sobald Sie sie leicht erwärmen und ihr Körper auf eine normale Temperatur zurückkehrt, werden Sie sehen, dass ihre Extremitäten zu einem gesunden Farbton zurückkehren.

Wir empfehlen, Babys in Schichten anzuziehen, aber übertreiben Sie es nicht. Wenn Sie bemerken, dass Ihr Baby schwitzt, gerötet ist oder feuchtes Haar hat, sind sie zu heiß. Entfernen Sie eine Ebene und überprüfen Sie sie in einigen Minuten erneut.

Wenn Ihr Kind zu kalt ist, fügen Sie eine Schicht Kleidung oder ein Paar Socken hinzu. Fügen Sie immer wieder einzelne Ebenen gleichzeitig hinzu und analysieren Sie kontinuierlich, anstatt alles zu entfernen oder zu überbündeln.

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich die Raumtemperatur im Sommer einstellen?

Wenn Sie den Luxus von Innen-Klimaanlage und einem Thermostat haben, ist dies ein Kinderspiel. Stellen Sie das Display einfach auf Ihre gewünschte Temperatur ein und schwelgen Sie in der Coolness.

Wenn Sie die Umgebung nicht direkt steuern können, müssen Sie kreativer sein. Ein Ventilator kann etwas helfen, aber achten Sie darauf, ihn nicht direkt auf Ihr Baby zu richten. Wir empfehlen auch, die Kleidungsschichten bis auf einen Strampler zu reduzieren, mit der Option, leichte Socken hinzuzufügen.

Socken sind umstritten, einige Eltern sagen, dass sie unnatürlich sind, und andere schwören auf ihre Fähigkeit, dass sich Ihr Baby sicher und wohl fühlt. Wir überlassen es Ihren Wünschen, aber wir wollten diese Option teilen.

Weitere Tipps sind die Verwendung von leichter Bettwäsche und das Öffnen einer Tür oder eines Fensters, um den Luftstrom zu erhöhen. Wenn Ihr Kind mit der Flasche gefüttert wird, können Sie ihm kaltes Wasser geben, um es angenehm zu halten. Babys, die Muttermilch als einzige Nahrungsquelle erhalten, sollten kein zusätzliches Wasser haben, aber sobald sie in feste Nahrung eingeführt wurden, ist diese Kühltechnik eine Option, die Sie ausprobieren können.

Was ist die ideale Zimmertemperatur für ein Baby?

Wie kann ich die Raumtemperatur im Winter einstellen?

Die gleiche Thermostattechnik gilt in den Wintermonaten, und der gleiche Bereich von 68 bis 72 Grad ist immer noch die Empfehlung.

Sie können Ebenen auch hinzufügen, tun Sie dies jedoch vorsichtig. Vermeide Hüte, wenn sie drinnen sind, weil sie ihre Fähigkeit beeinflussen, die Temperatur selbst zu regulieren.

Welche Art von Bettwäsche ist am besten?

Einfach und leicht ist normalerweise die beste Wahl. Vermeiden Sie Dinge wie Bettdecken und Steppdecken, bis Ihr Kleinkind oder Kleinkind von der Krippe zu einem Kinderbett schreitet. Unsere Empfehlung ist, leichte, atmungsaktive Bettwäsche aus organischem Gewebe, wenn möglich.

Fazit

Als ob es nicht herausfordernd genug wäre, um Ihr Kind in der Nacht schlafen zu lassen, müssen Sie jetzt auch nach Temperatur Ausschau halten! Die gute Nachricht ist, dass die Temperaturpräferenz eines Neugeborenen der unseren ähnlich ist, also folgen Sie unseren grundlegenden Richtlinien, und Sie werden eher ein glückliches Baby an Ihren Händen haben!

Tags:

Wenn ich nicht gerade mehr über das schlafen lerne, bin ich meistens zusammen mit meinem Mann und engen Freunden unterwegs. Ich liebe Unternehmertum und lerne, wie man sich täglich verbessert. Wir haben nur ein Leben und ich möchte es zum bestmöglichen machen. Ich hoffe, dass jeder, der unsere Seite findet, einen neuen Schlafansatz verfolgt. Die Welt muss aufhören, darüber nachzudenken, als etwas, "was wir einfach tun", sondern etwas, das uns "jeden Tag" ermöglicht.

Teile Deine Meinung

Hinterlasse einen Kommentar

Teilen
Twittern
Pin
0 Shares