Urinflecken von Matratze entfernen: So Wirst Du Uringeruch & Flecken los!

Wenn Ihr Haustier oder Ihr Kind einen Unfall auf der Matratze hatte, müssen Sie diese schnell reinigen! Das Schlimmste ist, wenn der Fleck einsetzt und Sie jedes Mal, wenn Sie Ihre Blätter wechseln, an das unschöne Chaos erinnert werden.

Oder, schlimmer noch, Ihre Freunde helfen Ihnen beim Bewegen und werden von diesen verräterischen Flecken auf der Oberfläche Ihrer Matratze völlig ausgehöhlt.

Und wer weiß? Vielleicht haben Sie den Unfall gehabt. Kein Urteil hier. Aber deine Freunde? Sie werden definitiv urteilen.

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie Urinflecken von einer Matratze entfernen, ob sie frisch oder bereits eingelegt sind, lesen Sie diese einfachen Tipps, damit Ihr Bett wieder wie neu aussieht.

Was du brauchst

Bevor wir loslegen, hier ein kurzer Haftungsausschluss. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen kleinen, unauffälligen Bereich Ihres Bettes testen, bevor Sie mit dem Reinigungsmittel aus dem Bett gehen. Ich bezweifle zwar, dass dies Ihrer Matratze schaden kann, aber es ist besser, als sicher zu sein.

Folgendes benötigen Sie:

  • Leere Sprühflasche
  • Wasserstoffperoxid
  • Backsoda
  • Flüssiges Spülmittel, Dawn ist das Beste
  • Ätherisches Lavendelöl (optional und für ausgefallene Menschen)
  • Essig (zum Einstieg)

Für die Reinigungslösung kombinieren Sie acht Unzen Wasserstoffperoxid, drei Esslöffel Natron und einen halben Teelöffel Spülmittel in Ihrer leeren Sprühflasche. Wenn Sie Lust haben wollen, fügen Sie ein oder zwei Tropfen Lavendelöl hinzu. Es neutralisiert den Geruch und hilft Ihrem Kind (oder auch Ihnen), besser zu schlafen.

Vorsichtig schütteln oder besser nur umrühren, um die Zutaten miteinander zu kombinieren, aber zu kräftig, oder Sie haben neben einer mit Pisse befleckten Matratze eine sprudelnde Sauerei, die Sie reinigen können.

Urinflecken von Matratze entfernen: So Wirst Du Uringeruch & Flecken los!

Anleitung

Mit Essig einweichen

Ob der Unfall gerade passiert ist oder schon lange trocken ist, Essig ist Ihr bester Freund. Wenn der Tatort noch nass ist, nehmen Sie als erstes die gesamte Feuchtigkeit mit Papiertüchern oder einem trockenen Baumwollhandtuch auf.

Sobald es trocken ist, tränken Sie die gesamte Fläche und etwas mehr mit Essig (stellen Sie sicher, dass es weißer Essig ist). Wenn Ihr Unfall bereits ausgetrocknet ist, gehen Sie direkt zu diesem Essigschritt. Den Essig abtupfen, bis er trocken ist.

Wenden Sie die Lösung an

Sprühen Sie die Lösung über die betroffene Stelle und lassen Sie sie fünf bis zehn Minuten einwirken. Wenn Ihr Fleck besonders knusprig oder eingefärbt ist, können Sie ihn für 20 Minuten einstellen. Die Lösung mit den Handtüchern abtupfen, bis die Matratze trocken ist.

Nach Bedarf erneut anwenden

Wenn sich der Fleck nicht löst, wenden Sie ihn erneut an.

Hinweis: Vermeiden Sie das Abwischen oder Reiben mit den Handtüchern. Das verteilt nur den Fleck. Stattdessen wird es durch Blotting aufgehoben. Verwenden Sie auch helle Handtücher oder weiße Papiertücher, damit Sie sehen, dass der Fleck angehoben wird.

Verwenden Sie einen enzymatischen Reiniger (optional)

Wenn Sie einen Tierunfall haben, müssen Sie möglicherweise einen enzymatischen Reiniger verwenden, der Gerüche besser neutralisiert. Da Haustiere einen extrem starken Geruchssinn haben, urinieren sie an derselben Stelle, wenn ein anhaltender Geruch vorliegt, der Ihrem Tier signalisiert, dass es sich um ein sanktioniertes Töpfchen handelt.

Während unsere DIY-Lösung Wunder bewirkt, besteht immer noch die Möglichkeit, dass ein anhaltender Geruch entsteht. Hier kommt der enzymatische Reiniger ins Spiel. Urin, ob von Mensch oder Tier stammt, enthält Harnsäurekristalle. Regelmäßige Formeln können diese Kristalle nicht abbauen. Deshalb ist ein Reiniger auf Enzymbasis manchmal die einzige Lösung.

Urinflecken von Matratze entfernen: So Wirst Du Uringeruch & Flecken los!

Mit Backpulver bestreuen

Backpulver eignet sich hervorragend für die Geruchsbeseitigung. Wenn der Fleck einen hartnäckigen Geruch aufweist, kann Backpulver genau das sein, was Sie zum Neutralisieren benötigen. Backpulver kann auch Feuchtigkeit aufnehmen.

Um das Backpulver aufzutragen, streuen Sie großzügig auf die Oberfläche der Matratze und vergewissern Sie sich, dass sie sowohl die Flecken als auch die äußeren Kanten bedeckt. Wenn Ihr Bett Opfer häufiger Unfälle ist, möchten Sie möglicherweise regelmäßig eine dünne Schicht unter den Betttüchern auftragen, um die Dinge frisch zu halten.

Lass es trocknen

Lassen Sie die Matratze nach dem Auftragen der Lösung vollständig trocknen. Dies dauert normalerweise etwa vier bis sechs Stunden. Das Bett sollte ohne Laken, Decken oder Decken nackt sein. Damit es zu Verdunstung und Belüftung kommt, darf der Luftstrom nicht behindert werden.

Absaugen

Der letzte Schritt des Reinigungsprozesses ist das Staubsaugen des Backpulvers. Arbeiten Sie mit dem Vakuum in alle Risse, Spalten und Falten. Da Backpulver körnig sein kann, insbesondere wenn es Feuchtigkeit aufgenommen hat, ist dies ein wichtiger Schritt.

Verwenden Sie eine wasserdichte Matratzenauflage

Eine überraschend große Zahl von Personen, die bereits einen Unfall hatten, hatte bereits eine Matratzenauflage, die jedoch nicht den Erwartungen entsprach. Wenn Sie ein Leck hatten, sollten Sie in ein neues investieren, das wasserdicht ist. Wenn Sie keine Matratzenauflage haben, ist dies selbstverständlich Ihr nächster Kauf. Selbst wenn Sie sich keine Sorgen um Unfälle machen, wird Ihr Bett sich mit dem richtigen Beschützer länger frisch und frisch fühlen.

Dieses Konzept gilt insbesondere, wenn Sie bei Ihrem Matratzenhersteller jemals einen Garantieanspruch einreichen müssen. Nicht viele Leute wissen das, aber mit einer verschmutzten Matratze werden oft keine Garantien mehr gegeben.

Urinflecken von Matratze entfernen: So Wirst Du Uringeruch & Flecken los!

Häufig gestellte Fragen

Wie lange hält der Uringeruch an?

Wenn nicht richtig gereinigt, kann der Uringeruch für immer anhalten! Aber mach dir keine Sorgen. Wenn Sie alle oben aufgeführten Reinigungstipps befolgen, sollte der Geruch verschwunden sein, wenn Sie den Fleck entfernt haben.

Ist es der gleiche Vorgang für Haustierurin?

Ja, mit einer Ausnahme. Wenn Ihr Haustier auf dem Bett uriniert hat, müssen Sie besonders darauf achten, den Geruch loszuwerden. Die empfindlichen Nasen von Haustieren bedeuten, dass, wenn sie sogar den Hauch von Urin riechen (Sie werden es nicht einmal bemerken), sie weiterhin dort urinieren, weil sie denken, dass sie sich an einem Ort befinden, an den sie gehen sollen.

Wenn also ein winziger Mensch den Unfall verursacht hat, riecht es wahrscheinlich nicht, wenn Sie den Fleck entfernen. Wenn Ihr Haustier jedoch für den Unfall verantwortlich war, müssen Sie sicherstellen, dass Sie jegliche Geruchsspuren beseitigen. Deshalb empfehle ich bei einem Tierunfall einen Enzymreiniger.

Warum pinkeln einige Erwachsene das Bett?

Es sind nicht nur Menschen, die zu viel Zeit an der Bar verbracht haben und bei Nacht Unfälle haben. Eine Vielzahl von gesundheitlichen Problemen kann auch dazu führen, dass Erwachsene das Bett pinkeln. Menschen mit Diabetes haben beispielsweise eine höhere Urinproduktion, was zu Bettnässen führen kann.

Eine andere Bedingung, die Unfälle verursachen kann, ist ein Hormonhaushalt, insbesondere ADH (antidiuretisches Hormon). Wenn Sie nicht genug Hormon haben, signalisiert Ihr Körper nicht ordnungsgemäß, dass die Urinproduktion nachts verlangsamt wird.

Andere Umstände, die gelegentliche Fehltritte verursachen können, sind Stress, Verstopfung, Schlafapnoe, eine vergrößerte Prostata oder eine Harnwegsinfektion (UTI).

Fazit

Ein Urinfleck ist zwar umständlich, muss jedoch nicht das Ende der Nutzungsdauer einer Matratze bedeuten. Mit etwas Geduld und unserer wissenschaftlichen Formel könnte Ihr Bett innerhalb weniger Stunden wie neu aussehen.

Quellen und Referenzen:

Teile Deine Meinung

      Hinterlasse einen Kommentar

      0 Shares
      Teilen
      Twittern
      Pin