So verhindern Sie Jetlag und schlafen nach einem langen Flug besser

Wie man Jetlag verhindert

Es ist immer ein aufregendes Unterfangen, zu einem Ziel zu fliegen, egal ob zur Arbeit oder zur Erholung. Sie wissen, was nicht aufregend ist – das Gefühl von Übelkeit, Müdigkeit und Angst gepaart mit der völligen Unfähigkeit, sich zu konzentrieren. Sie haben es erraten – Jetlag ist das, worüber wir sprechen!

Wenn Sie häufig reisen und das Flugzeug Ihre Hauptnatur ist, kennen Sie die Symptome bereits und wissen, wie real sie sind. Sie sind so real, dass Wissenschaftler tatsächlich geschätzt haben, dass es ungefähr einen ganzen Tag dauern würde, um sich zu erholen.

Seien wir ehrlich – niemand möchte und oft können Sie es sich einfach nicht leisten, einen ganzen Tag nach Ihrem Flug zu verlieren. Aus diesem Grund haben wir ein paar umfassende Tipps zusammengestellt, mit denen Sie die Jetlag-Symptome nach einem langen Flug lindern können. Werfen wir einen Blick.

Was verursacht Jetlag?

Ausgehend von den Wurzeln des Problems wird der Jetlag durch ein Missverhältnis zwischen unseren externen und internen Uhren verursacht. Unser Tagesrhythmus, der auch als innere Uhr bezeichnet wird, ist der bekannte biologische Zyklus aller verschiedenen Vorgänge, die in einem kurzen Zeitraum der letzten 24 Stunden stattgefunden haben.

Es gibt drei Faktoren, die Ihren Tagesrhythmus am stärksten beeinflussen. Dazu gehören Licht, Zeit und Melatonin.

Vor diesem Hintergrund entsteht der Jetlag in der Nervenzelle unseres Hypothalamus. Dies ist die Region unseres Gehirns, die für die Regulierung von Schlaf, Hunger, Appetit, Temperatur und anderen Prozessen verantwortlich ist, die normalerweise durch Ihren Tagesrhythmus auftreten. Dies ist der Teil, der ziemlich langsam auf Veränderungen in unserer äußeren Zeit sowie auf Lichtniveaus reagiert, daher die unangenehmen Symptome.

11 einfache Möglichkeiten zur Vermeidung von Jet Lag

1. Erleichtern Sie Ihren Zeitplan

Wenn Sie sich auf einen längeren Flug vorbereiten können, können Sie Ihren Urlaub in der Regel auf eine neue Art und Weise beginnen, anstatt sich müde zu fühlen. Wenn Sie zu Hause einen sehr vollen Terminkalender haben, versuchen Sie, ihn an den Tagen kurz vor Ihrem Flug ein wenig zu entspannen. Auf diese Weise kann sich Ihr Körper schneller an die Änderung des Tempos anpassen und so die unerwünschten Symptome reduzieren. Auf diese Weise können Sie Ihre Reise mit einem ernsthaften Vorteil beginnen.

2. Schlaf gut!

Viele Menschen geben der allgemeinen Angst nach und schlafen nur wenige Stunden vor ihrem Abflug. Dies ist ein großer Fehler, unabhängig davon, ob Sie absichtlich versucht haben, sich stark zu ermüden, damit Sie während des Fluges schlafen können, oder ob Sie vor dem Urlaub zittern. Dies ist die letzte Änderung Ihrer Routine, die später zu vielen Komplikationen führen würde. Holen Sie sich einen schönen, festen Schlaf von 8 Stunden, wenn Sie sicherstellen möchten, dass alles richtig gehandhabt wird.

3. Vermeiden Sie nächtliche Ankünfte

Wenn es möglich ist, wählen Sie natürlich einen Flug, der landet, wenn die Sonne noch scheint. Sie haben einen ganzen Tag Licht vor sich und wie wir bereits erwähnt haben, ist dies einer der drei Faktoren, die die Intensität Ihrer Müdigkeit bestimmen.

4. Teilen Sie Ihre Reise

Sie können einen kurzen Zwischenstopp einlegen (wie bei diesem 10-stündigen Aufenthalt in Seoul), und Ihrem Körper wird zusätzliche Zeit eingeräumt, um sich an die brandneue Routine anzupassen. Dies wird wahrscheinlich auch den Preis des Fluges reduzieren, so dass Sie leicht zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen können.

5. Seien Sie versiert im Flugzeug

A380 und A350 sind zweifellos die beste Wahl, wenn Sie den schweren Kopf bei der Ankunft schlagen möchten. Das liegt daran, dass sie mit Hightech-Elektronik wie Befeuchtungssystemen, die die Luftfeuchtigkeit halten, sowie umfassenden LED-Beleuchtungssystemen ausgestattet sind, die mit Sicherheit bis zu 16,7 Millionen Farbtöne erzeugen können. Dies simuliert die natürliche Phase des Tages zum gegebenen Zeitpunkt und hilft Ihnen dabei, den Jetlag so weit wie möglich zu beseitigen.

6. Bleib weg von der Bar

Während Sie möglicherweise versucht sind, Ihren Urlaub mit einem schnellen Schnaps zu beginnen, werden die Auswirkungen von Alkohol in höheren Lagen das allgemeine Müdigkeitsgefühl erhöhen. Sie führen auch dazu, dass Sie dehydrieren, was Ihre Herausforderung noch verschärft – dies ist etwas, das Sie berücksichtigen sollten.

7. Halte dich von den Schlaftabletten fern

Viele Menschen sind auf Schlaftabletten angewiesen, die es ihnen ermöglichen, den gesamten Flug durchzuschlafen, wodurch die Reise weniger anstrengend wird. Das ist ein definitives Nein-Nein. Sie sind weit davon entfernt, es wert zu sein. Das Einzige, was sie tun würden, wäre, Sie bei der Landung mit einem verschwommenen und leichten Kopf zurückzulassen und die ohnehin schon herausfordernden Auswirkungen des Jetlag zu verstärken. Die beste Auswahl an Werbegeschenken an Bord ist das heiße Wasser. Sie können eine Packung Kräutertee mitbringen und Ihren Flug sozusagen etwas köstlicher gestalten.

8. Kaffee ist auch schlecht

Koffeinreiche Getränke sind auch ziemlich schädlich für Jetlag. Es handelt sich um künstliche Stimulanzien, die Ihre Fähigkeit, auf natürliche Weise zu schlafen, beeinträchtigen und die gesamte benötigte Erholungszeit verlängern. Wenn Sie dagegen viel Wasser trinken, können Sie die schädlichen Auswirkungen von Müdigkeit erheblich ausgleichen.

9. Mach weiter so

Bewegen Sie sich regelmäßig in Ihrem Sitz, um sicherzustellen, dass der Blutfluss korrekt ist. Das ist wirklich ganz einfach. Sie können auch in ein schnelles Paar Flugsocken investieren, um das Risiko einer TVT zu minimieren und die allgemeine Zirkulation zu verbessern.

10. Ernährung ist der Schlüssel

Ein weiterer Tipp, den manche als ziemlich extrem erachten, wäre, drei Mahlzeiten am Tag mit der neuen Zeitzonenausrichtung zu essen. Selbst wenn dies bedeutet, dass Sie um 23:00 Uhr Cornflakes essen sollten, würde es Ihnen auf jeden Fall helfen.

11. Stelle deine Uhr ein

Das erste, was Sie tun sollten, wenn Sie in das Flugzeug einsteigen, ist, Ihre Uhr auf die Zeit einzustellen, zu der Ihr Ziel liegt. Dies wird sich auf Ihre Psychologie auswirken und Sie auf die bevorstehende Veränderung einstellen. Tun Sie dies jedoch nicht im Voraus, denn das Einzige, was Ihnen noch bleibt, ist eine lächerliche Entschuldigung dafür, dass Sie Ihren Flug verpasst haben.

Warum ist der Jet Lag in den USA von Ost nach West schlechter?

In den USA gibt es einen sehr verbreiteten Ausdruck, der lautet: “West ist das Beste, Ost ist das Biest”. Im Zusammenhang mit Jetlag ist dies absolut richtig. Dies liegt daran, dass Sie auf Ihrer Reise von Ost nach West versuchen, etwas Schlaf zu finden, während Ihr Körper tatsächlich aufwacht. Das bedeutet, dass Sie gezwungen sind, zu einer Zeit aufzustehen, die sich wie mitten in der Nacht anfühlt. Dies ist der Hauptgrund, warum Sie sich normalerweise schlechter fühlen, wenn Sie von Osten nach Westen reisen.

Fazit

Wie Sie sehen, gibt es eine Menge Dinge, die Sie tun können, um die schädlichen Auswirkungen, die normalerweise mit Jetlag verbunden sind, abzuwehren oder signifikant zu verringern. Sie können besonders herausfordernd und unangenehm sein und leicht den ganzen Tag ruinieren. Wenn Sie im Urlaub sind, ist dies das Letzte, was Sie möchten, und wenn Sie auf Geschäftsreise sind, können Sie es sich möglicherweise nicht leisten.

Befolgen Sie die obigen Anweisungen und fühlen Sie sich ein bisschen frischer und entspannter, wenn Sie an Ihrem neuen Ziel landen. Auf diese Weise können Sie schneller auf die Beine kommen und Ihre Aufgaben erledigen oder Ihren Urlaub auf eine viel angenehmere Art und Weise beginnen!

Quellen:

Verwandte Beiträge
Do NOT follow this link or you will be banned from the site! Scroll Up