Warum schläft Mein Hund so viel?

Scheint es so, als wäre Ihr Hund immer wach? Oder, im Gegenteil: Scheint es so, Verbringt lhr Hund eine schöne Zeit im Schalf?

Nun, die Wahrheit ist, dass das Schlafen √ľber einen l√§ngeren Zeitraum f√ľr den Lebensstil von Hunden nat√ľrlich ist. Hunde sind in etwa 20% der F√§lle in der Regel aktiv.

Sie schlummern ungef√§hr 50% davon und sind 30% wach, aber sie liegen lieber herum. Nat√ľrlich gibt es eine Reihe von Faktoren, die diese Werte m√∂glicherweise √§ndern w√ľrden. Schauen wir uns das an.

Wie viel Schlaf brauchen K-9s?

Wie viel Schlaf Ihr Hund benötigt, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Wir haben uns die Freiheit genommen, einige von ihnen zusammenzufassen.

Alter

Ihr Hund w√ľrde durchschnittlich 12 bis 14 Stunden w√§hrend des gesamten 24-Stunden-Schlafzyklus schlafen. Mit zunehmendem Alter Ihres Hundes wird es nat√ľrlich immer mehr Schlafenszeiten erfordern, da das Leben schwieriger wird – er w√ľrde viel m√ľder werden und mehr Ruhe ben√∂tigen, damit er richtig funktionieren kann . Auf der anderen Seite w√ľrden Babys und Welpen viel mehr Zeit darauf verwenden, ihre Energie zu ersch√∂pfen.

Rasse

Arbeitshunde bleiben im Vergleich dazu viel mehr wach. Dies ist etwas, das ihre physischen und geistigen Notwendigkeiten, denen sie sich jeden Tag stellen m√ľssen, verlangt. Wenn der Hund eine Aufgabe hat, die seine Aufmerksamkeit den ganzen Tag √ľber aufrechterhalten kann, wird er nicht so viel schlafen. Nat√ľrlich muss der Hund seinen Schlaf nachholen, um seine Energie bequem wieder herzustellen.

Gesundheit

Das Schlafen ist ein sehr wichtiger Teil des gesamten Lebensstils Ihres Hundefreunds, und dies sollte Sie nicht st√∂ren. Wenn Ihr Hund l√§ngere Nickerchen macht, ist das normal. Wenn Sie jedoch feststellen, dass sich die Schlafgewohnheiten Ihres Hundes erheblich √§ndern und sich etwas anf√ľhlt, sollten Sie sich so schnell wie m√∂glich an einen professionellen Tierarzt wenden.

Lebensereignisse

Es gibt verschiedene Lebensver√§nderungen, die an der Gesamtlebensdauer Ihres Hundes teilnehmen werden. Und genau wie wir werden sie auch darauf reagieren. Hunde passen sich gut an ihre urspr√ľngliche Umgebung an. Wenn Sie also etwas von ihren gemeinsamen Erfahrungen √§ndern, werden sie wahrscheinlich betroffen.

Warum schläft Mein Hund so viel?

Hundeschlafzyklen und -muster

Die Schlafmuster von Hunden sind unseren √§hnlich. Sie w√ľrden in einer langsamen Welle beginnen, und w√§hrend dieser Zeit verlangsamt sich die Atmung, ihre Herzfrequenz sinkt und der Blutdruck sinkt. Nach 10 Minuten treten sie in die REM-Phase ein, und ihre Augen w√ľrden unter ihren geschlossenen Deckeln rollen.

Ihre Körper werden wahrscheinlich auf ihre Träume reagieren. Der einzige Unterschied ist die Dauer dieser Phase Рwährend wir in der REM-Phase etwa 25% unserer Zeit mit Schlafen verbringen, haben Hunde nur etwa 10%.

Oft gestellte Frage

Beeinflusst √úbung den Schlaf?

Ja bitte. Je mehr Energie Ihr Hund w√§hrend des Tages verschwendet, desto mehr Schlaf m√ľsste erforderlich sein, um die Energie wieder herzustellen. Je mehr Ihr Hundefreund tags√ľber spielt oder arbeitet – desto mehr muss er ein Nickerchen machen, damit er diese Energieverschwendung wiederherstellen kann.

Wann sollte ich besorgt sein?

Wie bereits erwähnt, muss Ihr Hund viel schlafen. Wenn Sie also feststellen, dass dies die meiste Zeit des Tages geschieht, sollte dies kein Problem darstellen. Wenn Sie jedoch feststellen, dass mit seinen Schlafgewohnheiten offensichtlich etwas nicht in Ordnung ist, sollten Sie sofort telefonieren und einen Tierarzt rufen.

Warum schläft Mein Hund so viel?

Fazit

Wie Sie sehen, sind sich Hunde und Menschen in ihren Schlafmustern sehr √§hnlich. Nat√ľrlich brauchen unsere Hundekameraden viel mehr Schlaf als wir, um in bester Verfassung zu bleiben. Sie tr√§umen auch, was viele Leute faszinieren.

Vergewissern Sie sich, dass Sie den generellen Schlafzyklus Ihres Hundes kennen. Behalten Sie immer ein Auge auf ernsthafte Veränderungen Рdas ist sehr wichtig.

Quellen und Referenzen:

Wenn ich nicht gerade mehr √ľber das schlafen lerne, bin ich meistens zusammen mit meinem Mann und engen Freunden unterwegs.Ich liebe Unternehmertum und lerne, wie man sich t√§glich verbessert. Wir haben nur ein Leben und ich m√∂chte es zum bestm√∂glichen machen.Ich hoffe, dass jeder, der unsere Seite findet, einen neuen Schlafansatz verfolgt. Die Welt muss aufh√∂ren, dar√ľber nachzudenken, als etwas, "was wir einfach tun", sondern etwas, das uns "jeden Tag" erm√∂glicht.

Teile Deine Meinung

      Hinterlasse einen Kommentar

      0 Shares
      Teilen
      Twittern
      Pin