10 Zimmerpflanzen, die beim Einschlafen helfen

Schlafzimmer Pflanzen für einen besseren Schlaf

Die Vorteile: Pflanzen zum Schlafen

Wenn Sie Pflanzen in Ihrem Schlafzimmer haben, können Sie auf verschiedene Weise davon profitieren:

  1. Duftpflanzen wie Jasmin, Gardenie und Lavendel verströmen einen Duft, der nachweislich die Nerven beruhigt und den Menschen beim Schlafen hilft.
  2. Pflanzen im Zimmer zu haben, kann sich positiv auf die Stimmung und Gesundheit auswirken. Eine Studie der Kansas State University kam zu dem Schluss, dass Patienten, die Pflanzen und Blumen im Zimmer hatten, einen niedrigeren Blutdruck, geringere Schmerzen und Angstzustände hatten als die Patienten der Kontrollgruppe, die keine Pflanzen und Blumen hatten.
  3. Es wurde festgestellt, dass einige Pflanzen Giftstoffe aus der Luft wie Benzol, Trichlorethylen und Formaldehyd absorbieren. Die Wissenschaft, die diese Behauptung untermauert, ist nicht stark und wird weiter unten diskutiert.

Entfernung von Toxinen

Obwohl es eine Debatte darüber gibt, wie effektiv Pflanzen sind, um Giftstoffe aus der Luft zu entfernen, und wie viel Sauerstoff sie einem Raum zuführen, wissen wir, dass sie diese Funktionen erfüllen. Kritiker behaupten, dass die Menge an Sauerstoff, die eine Pflanze einem Raum zuführt, vernachlässigbar ist, die Menge an Giftstoffen, die sie aufnehmen, ist umstritten.

Viele Artikel über die Fähigkeit einiger Pflanzen, Giftstoffe aus der Luft zu entfernen, zitieren ein NASA-Experiment von 1989, bei dem die NASA versuchte, Wege zu finden, die Luftqualität für Astronauten im Weltraum zu verbessern. Das Problem mit dieser und anderen Studien ist, dass die Experimente Pflanzen in kleinen Räumen platzierten, die von der Außenluft abgeschottet waren, und dass die NASA Aktivkohlefilter im Boden verwendete (und einen kleinen Ventilator, den viele Luftreiniger verwenden). In einer normalen Umgebung zu Hause vermischt sich die Luft in Ihrem Haus den ganzen Tag über mit der Außenluft. Obwohl man argumentieren könnte, dass viele Menschen nicht mit geöffneten Fenstern schlafen und die Menschen im Haus keine Türen nach außen öffnen, so dass der Luftaustausch nachts nur sehr wenig stattfindet.

Kritiker des NASA-Experiments und anderer Studien mit Pflanzen in geschlossenen Räumen argumentieren, dass der beste Weg zur Verbesserung der Raumluftqualität darin besteht, frische Luft in den Raum zu lassen (solange man sich nicht in einem Gebiet mit hoher Luftverschmutzung befindet), ein gutes Luftreinigungssystem zu haben und die Schadstoffe in Ihrem Raum loszuwerden.

Hinweise zu unseren Top-Auswahlen

Wenn Sie glauben, dass auch ein wenig Luftreinigung in Kombination mit den anderen Vorteilen von Pflanzen in Ihrem Schlafzimmer ist es wert , teilten wir unsere Top -Wahl in duftenden Pflanzen und Luftreiniger.

Das Problem mit den Duftpflanzen ist, dass sie Sonnenlicht brauchen, was für Menschen, die in Gegenden ohne viel Sonnenlicht leben, ein Problem sein kann. Einige der Luftreiniger , obwohl sie nicht so farbenfroh zu sein neigen , erfordern nicht so könnte Sonnenlicht . Für jede Pflanze listen wir sehr grundlegende Pflegeanforderungen auf.

Tipps zur Aufbewahrung von Pflanzen im Schlafzimmer

  1. Wenn Sie den Vorteil von zusätzlichem Sauerstoff suchen, halten Sie die Pflanzen in der Nähe Ihres Beetes.
  2. Wenn Sie oder Ihr Partner gegen Schimmelpilze allergisch sind, sollten Sie sich bewusst sein, dass sich die Symptome verschlimmern. Laut Dr. Alan Redding, einem Allergologen bei Piedmont Healthcare in Georgia, können Zimmerpflanzen Schimmel im Boden haben, und das ist nicht unbedingt eine schlechte Sache, aber wenn Sie feststellen, dass Sie eine laufende oder verstopfte Nase oder tränende Augen bekommen, könnten Sie auf die Pflanze reagieren.
  3. Bewahren Sie keine giftigen Pflanzen im Haus auf, wenn Sie kleine Kinder oder Tiere haben. Besuchen Sie Treehugger, um die 30 Pflanzen zu sehen, die für Haustiere schädlich sind.
  4. Seien Sie sich bewusst, welche Bedingungen Ihre Pflanzen brauchen, um zu gedeihen. Kaufen Sie zum Beispiel keine Pflanzen, die direktes Sonnenlicht benötigen, wenn Sie dieses nicht in Ihrem Schlafzimmer bekommen können.

Die besten Duftpflanzen zum Einschlafen

Jasmin

Jasmin ist häufig in ätherischen Ölen und Tees aus dem Himalaya und Westchina enthalten.

Es gibt viele Studien, wie z.B. eine von der Wheeling Jesuit University, die herausfand, dass Jasmin effektiver als Lavendel ist und keinen Geruch hat, um eine höhere Schlafqualität zu erreichen. Die Teilnehmer wurden gemessen, wie lange sie zum Einschlafen brauchten und wie viel sie sich bewegten. Diejenigen, die Jasmin einatmeten, bewerteten ihre Angstzustände niedriger, führten kognitive Tests schneller nach dem Erwachen durch und es schuf ein höheres Bewusstsein am Nachmittag, was den Studenten half, sich auf das Lernen zu konzentrieren.

Laut Gardening Know How sind nicht alle Jasminblüten duftend. Wählen Sie eine Art, die das ist, wie z.B. Jasminum polyanthum. Jasmin benötigt im Frühjahr und Sommer direktes Sonnenlicht, im Winter indirektes Licht und muss nur so lange gegossen werden, bis die Erde feucht ist (und weniger, wenn die Blüte nachlässt). Verwenden Sie poröse Erde.

Er bevorzugt kühlere Temperaturen und verträgt bis zu 4 Stunden pro Tag direktes Sonnenlicht.

Gardenie

Gardenien sind eine duftende Pflanze aus China und Japan, die sich auch als hilfreich für den Schlaf erwiesen haben. Deutsche Forscher testeten Hunderte von Duftstoffen, um ihre Wirkung auf GABA-Rezeptoren bei Mensch und Maus zu bestimmen. Sie fanden heraus, dass Chemikalien in der Gardenienblüte die Aktivität des Neurotransmitters GABA, der die Erregung im Gehirn reguliert, verstärken könnten und dabei genauso stark wie einige pharmazeutische Beruhigungsmittel wirken.

Gardenien benötigen helles, indirektes Licht, mindestens 4 Stunden pro Tag und eine hohe Luftfeuchtigkeit. Wenn Ihr Schlafzimmer nicht sehr feucht ist, müssen Sie sie regelmäßig mit Wasser besprühen.

Lavendel

Lavendel ist eine wunderschöne Pflanze, die im Mittelmeerraum, auf der Arabischen Halbinsel und in Russland beheimatet ist und einen wunderbaren Duft hat, der nachweislich den Schlaf fördert. Nach dem alten Bauernkalender aus der viktorianischen Epoche füllten die Damen ihre Kissen mit Lavendel, um ihre Nerven zu beruhigen.

Lavendelpflanzen brauchen volle Sonne, gut drainierte Erde und müssen tief, aber selten gegossen werden, wenn die Erde fast trocken ist.

Laut der ASPCA kann Lavendel für Katzen, Hunde und Pferde giftig sein.

Die besten Zimmerpflanzen zum Luftreinigen

Goldkehlchen

Golden Pothos ist eine der Pflanzen aus der NASA-Studie. Sie entfernt Giftstoffe, hauptsächlich Kohlenmonoxid und Formaldehyd.

Sie ist auch eine pflegeleichte Pflanze – sie kann in schwach beleuchteten Gebieten wachsen. Gießen Sie sie nur, wenn der Boden völlig trocken ist, um Wurzelfäule zu vermeiden. Das Flower Shop Network empfiehlt, sie einmal pro Monat mit einem 20-20-20 Dünger zu düngen.

Der einzige Nachteil dieser Pflanze ist, dass sie giftig ist, wenn sie gegessen wird, so dass Sie diese Pflanze nicht zu Hause behalten wollen, wenn Sie Kinder oder Tiere haben.

Schlangenpflanze

Die Schlangenpflanze stammt aus den tropischen und subtropischen Regionen Afrikas, Asiens und Europas. Die häufigste Art im Gartenbau wird Schwiegermuttersprache genannt, aber es gibt etwa 70 Arten von Schlangenpflanzen, und sie entfernt Formaldehyd, Benzol, Xylol, Toluol und Trichlorethylen aus der Luft. Außerdem wandelt sie nachts Kohlendioxid in Sauerstoff um.

Das Gardening Know How behauptet, dass, wenn es einen Preis für die toleranteste Pflanze gäbe, diese Pflanze eine der ersten Wahl wäre. Sie benötigt indirektes Sonnenlicht und nicht viel Wasser. Tatsächlich kann man sie wochenlang nicht pflegen und sie wird trotzdem toll aussehen. Die Hauptsache ist, dass Sie nicht zu viel Wasser geben, da es die Wurzeln zerstören kann, und Sie müssen eine frei entwässerbare Erde oder eine erdlose Topferde verwenden (die Sie in einem Gartencenter kaufen können oder indem Sie zu gleichen Teilen Torfmoos, Perlite und/oder Vermiculite und Sand kombinieren).

Die Schlangenpflanze ist giftig für Mensch und Tier.

Grün Grünlilie

Die Spinnenpflanze entfernt Formaldehyd aus der Luft, das ein häufiges Karzinogen ist, das in vielen Haushaltsprodukten und -gegenständen vorkommt.

Joyous Garden sagt, dass Spinnenpflanzen eine der am einfachsten zu pflegenden Pflanzen sind. Sie brauchen wenig Wasser und es ist am besten zu warten, bis die Erde trocken ist, bis man sie gießt, damit die Wurzeln nicht verfaulen. Verwenden Sie eine verkaufte, die gut entwässert. Sie gedeihen besser bei hellem Licht, aber auch bei weniger Licht. Sie brauchen nur im späten Frühjahr und im frühen Sommer mit organischem Dünger gedüngt zu werden.

Aloe Vera

Die Aloe Vera ist eine der ältesten in den historischen Aufzeichnungen erwähnten Pflanzen, die bis ins alte Ägypten, China und Griechenland zurückreicht. Es wird gesagt, dass Kleopatra sie ebenso wie Alexander der Große zur Heilung seiner Soldaten verwendete.

Sie ist berühmt für ihre vielen Verwendungsmöglichkeiten: Heilung von Sonnenbrand, Schnittwunden, Insektenstichen, kleinen Verbrennungen; hilft bei trockener Haut, reduziert Verstopfung und senkt den Blutzuckerspiegel. Aber es ist auch ein Luftreiniger.

Good Housekeeping erklärt, dass Aloe Vera am besten mit viel Licht und kräftigem Gießen alle 2 Wochen, wenn die Erde trocken ist, wirkt. Am besten ist es, sie in einen Terrakottatopf (sie trocknen schneller als andere Töpfe) mit gut durchlässiger Erde, wie z.B. zu gleichen Teilen Sand zu Blumenerde, einzutopfen.

Obwohl die Aloe viele gesundheitliche Vorteile für den Menschen hat, kann sie für Tiere giftig sein. Laut der Pet Poison Hotline ist sie für Katzen und Hunde mild bis mäßig giftig, also halten Sie sie nicht in einem Bereich, in dem sie gegessen werden kann, und seien Sie vorsichtig, wenn Sie sie auf Ihre Haut auftragen und sie mit dem Tier in Kontakt kommt.

Friedenslilie

Die Friedenslilie ist eine weitere Pflanze auf der NASA-Liste der Toxin-Entferner. Sie stammt aus den tropischen Regenwäldern Amerikas und ist eine pflegeleichte Zimmerpflanze, die eigentlich nicht zur Familie der Liliengewächse, sondern zu den Araceae gehört.

Forschungen aus Japan haben ergeben, dass die Friedenslilie besonders wirksam ist, um Toluol und Xylol aus der Luft zu entfernen. Sie absorbiert auch Schimmelsporen aus der Luft in ihre Blätter.

Laut Pro Flowers bevorzugen Friedenslilien leichten Halbschatten und sind dafür bekannt, in Räumen ohne Fenster zu überleben! Sie bevorzugt einen Temperaturbereich von 65-85 Grad und verträgt keine kalte Zugluft, also halten Sie sie im Winter von Lüftungsöffnungen und offenen Türen fern, wenn Sie sich in einem kalten Klima befinden.

Gießen Sie ihn, wenn die Blätter ein wenig abfallen, normalerweise einmal pro Woche.

Diese Pflanze muss außerhalb der Reichweite von Kindern und Tieren gehalten werden, da sie beim Verzehr giftig ist.

Echter Alant

Der Echte Alant ist in Europa und Asien beheimatet und ähnelt einer Gänseblume, doch ist er für seine Fähigkeit bekannt, Husten und Lungenkrankheiten wie Bronchitis, COPD und Asthma zu behandeln. Es hat sich auch als wirksam gegen Bakterien erwiesen, die eine Ursache für viele größere Infektionen sind, sowie zur Verbesserung der Magenfunktion und zur Behandlung von Übelkeit und Durchfall. Elecampan wurde auch zur Abtötung von Haken-, Spul-, Faden- und Peitschenwürmern verwendet, die im Darm leben können.

Der Echte Alant bevorzugt Sonne und feuchte, aber gut dränierte Erde.

englischer Efeu

Der englische Efeu ist in Europa und Westasien heimisch und hat die Fähigkeit, die Luft von Schimmel zu reinigen. Er ist eine aggressive Pflanze und ein großartiger Kletterer, daher muss man vorsichtig sein, wenn er im Freien wächst – er kann auf einen Baum klettern und die Sonneneinstrahlung blockieren, wodurch die Wahrscheinlichkeit eines Absturzes steigt.

Sie sind leicht zu pflegen – sie halten den Boden feucht und benötigen nur indirektes Sonnenlicht. Es wird nicht empfohlen, sie zu behalten, wenn Sie Haustiere oder Kinder haben, da ihre Früchte sowohl für Tiere als auch für Menschen giftig sind.

Beste Schlafzimmerpflanzen

PflanzeSchlaf-induzierender GeruchLuftreinigerBraucht direktes SonnenlichtGefahr für TiereGefahr für Menschen
JasminjakeineFrühling, Sommerkeinekeine
Lavendeljakeinejajakeine
Goldkehlchenkeinejakeinejaja
Schlangenpflanzekeinejakeinejaja
Grün Grünliliekeinejakeinekeinekeine
Aloe Verakeinejajajakeine
Friedensliliekeinejajajaja
Echter Alantkeinejajakeinekeine
englischer Efeukeinejajajaja

Fazit

Die Aufbewahrung von Pflanzen in Ihrem Schlafzimmer kann eine hilfreiche Möglichkeit sein, die Qualität Ihres Schlafs zu erhöhen und die Zeit bis zum Einschlafen zu reduzieren. Wenn Sie nicht gut mit Pflanzen umgehen können, ist eine andere Möglichkeit, mit der Aromatherapie zu experimentieren, was sehr einfach ist. Sie können ein hochwertiges ätherisches Öl finden und es vor dem Schlafengehen am Hals oder an den Schläfen einreiben. Sie können das Öl auch mit Wasser und entweder Hamamelis oder Alkohol mischen und Ihre Kissen und Bettwäsche damit einsprühen. Oder Sie können der alten viktorianischen Methode folgen und einige getrocknete, duftende Blumen in Ihr Kissen oder in einen Beutel stecken, den Sie in Ihren Kissenbezug legen.

Professor Hatt von der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (dessen Studie oben zitiert wurde) erklärt: „Wir haben eine neue Klasse von GABA-Rezeptor-Modulatoren entdeckt, die parental und über die Atemluft verabreicht werden können. Anwendungen in der Sedierung, Angst-, Aufregungs- und Aggressionsbewältigung sowie in der Schlafinduktionstherapie sind denkbar. Die Ergebnisse können auch als Beweis für eine wissenschaftliche Grundlage für die Aromatherapie angesehen werden“.

Die Aufbewahrung von Pflanzen in Ihrem Schlafzimmer, die Ihnen beim Schlafen helfen, kann Ihnen helfen. Aber wenn Sie Schwierigkeiten haben, einzuschlafen, zu bleiben oder nach dem Aufwachen wieder einzuschlafen, lassen Sie sich über die Grundlagen eines guten Schlafhygieneprogramms aufklären und sprechen Sie mit einem Schlafspezialisten.

Verwandte Beiträge
Do NOT follow this link or you will be banned from the site! Scroll Up